Kendall for ABOUT YOU – Jetzt live5

Nur noch:00Stunden00Minuten00Sekunden
  • PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Pullover für Frauen1,177

Wann ein Pullover in Weiß Dir gut steht

Du wünschst Dir einen Pullover in Weiß, bist aber nicht sicher, ob er Dir steht? Es gibt ein paar Tipps, die Dir bei der richtigen Wahl helfen. Tatsächlich sehen weiße Pullover bei Damen nicht immer gut aus. Das hat aber mit dem Weißton zu tun, denn Weiß ist nicht gleich Weiß. Reinweiß oder auch Schneeweiß ist so hell, dass es alles andere dominiert. Daneben sehen andere Weißtöne leicht schmutzig aus. Wenn Du ein sehr weißes Augenweiß hast und auch wirklich weiße Zähne, kann nichts schief gehen. Unter Umständen bist Du aber besser beraten, wenn Du einen Weißton wählst, der etwas cremiger ist. Das gilt zumindest für Oberteile wie weiße Pullover, da diese direkt an Dein Gesicht grenzen. Mit einer weißen Hose wirst Du das Problem nicht haben.

Weiße Pullover – so findest Du den richtigen Ton

Für Deinen Pullover in Weiß solltest Du Deinen Farbtyp kennen, dann ist die Auswahl der Weißtöne einfacher. Beispielsweise hat der Ton Champagner einen deutlichen Gelbanteil und steht warmen Farbtypen besonders gut. Ähnlich ist es mit Eierschale und Ivory. Bist Du dagegen ein kühler Typ, stehen Dir Töne wie Altweiß oder Gips, da sie einen rötlichen Einschlag haben. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass alle nicht reinweißen Töne – auch gebrochenes Weiß genannt – harmonischer und sanfter wirken. Was Du beim Pullover in Weiß für Damen ebenfalls immer beachten musst: Weiß ist nur schön, wenn es Weiß bleibt. Ein Grauschleier nimmt jedem Damen Pullover in Weiß den Glanz, den er eigentlich ausstrahlt.

Wie Du Deinen weißen Pullover optimal kombinierst

Du glaubt, Weiß passt immer und zu allem? Ganz so einfach ist es leider nicht. Speziell wenn Du Weiß mit Weiß kombinierst, ist es schwierig, zwei identische Töne zu treffen, daher solltest Du das besser gar nicht probieren. Zudem ist ein komplett weißer Look sehr clean. Kombiniere weiße Pullis lieber mit blauen Hosen oder Röcken und kreiere klassische Marine-Styles. Zusammen mit Rot schaffst Du fröhliche und frische Outfits, egal ob Orange, Knallrot oder Weinrot. Du stehst auf Pastelltöne? Dann passt ein romantischer Rock in diesen Farben wunderbar zu einem Pullover für Damen in Weiß. Wenn Du dazu noch blond bist und einen rosigen Hautton hast, steht Dir dieses Styling perfekt. Und wenn Du es mal besonders elegant haben möchtest, ist das auch ein Kinderspiel: Kombiniere den Pullover in Weiß mit einer grauen Hose und grauen Pumps.