• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Jeans für Frauen71

Du hast alle Produkte aus der Kategorie Jeans gesehen

Entdecke weitere Produkte aus der Kategorie Jeans

Diese Jeans in Rot passen zu Deiner Figur

Jeans in Rot sind ein Hingucker und machen auf Anhieb gute Laune. Du fällst damit auf und zeigst, dass Du in Sachen Mode mutig und kreativ bist. Weil eine so farbenfrohe Hose stark in den Fokus rückt, achte umso mehr darauf, dass sie optimal sitzt. Skinny Fit oder Slim Fit Jeans in Rot beispielsweise stehen Dir, wenn Du insgesamt eine schmale Figur hast. Kräftige Hüften und ein größerer Po sind ebenfalls kein Problem. Bootcut Jeans sind ideal, wenn Du groß und schlank oder klein und zierlich bist. Ein Revival erleben gerade Mom Jeans mit hohem Bund. Die High Waist Jeans in Karottenform passt prinzipiell zu allen Figurtypen, sofern sie locker sitzt. Das Gleiche gilt für legere Boyfriend Jeans oder Wide Leg-Modelle. Lässig wirkst Du in Straight Leg Jeans, die jeder Figur schmeicheln. Damit machst Du bei einer roten Jeans nichts verkehrt.

Diese roten Jeans haben einen besonderen Look

Es gibt unter den Jeans in Rot Modelle, die herausstechen. Das sind zum Beispiel rote Jeggings oder Latzhosen. Jeggings sind besonders bequem. Dass es sich dabei um Leggings handelt, ist oft kaum erkennbar. Dennoch gelten die gleichen Regeln für diese sehr enge Hose: Schlanke Beine sind vorteilhaft, und das Oberteil sollte über den Po reichen. Latzhosen in Rot verleihen Dir einen betont mädchenhaften Charme, wenn Du sie mit weißen Shirts oder Blusen und weißen Ballerinas kombinierst. Du wirst schnell feststellen, wie unterschiedlich rote Jeans wirken. Helle Rottöne, die fast orange aussehen, wirken fröhlich und betont sportlich. Im Sommer harmonieren sie wunderbar mit Naturtönen wie zum Beispiel Beige oder Grün. Weiß passt dazu ebenfalls und bringt viel Frische in Deinen Look. Sattes Knallrot hat eindeutig Signalwirkung. Wenn Du starke Kontraste magst, wähle schwarze Oberteile und Schuhe dazu. Mit gemusterten Designs schwächst Du den Kontrast ab.

So wirken rote Jeans edel

Du möchtest rote Jeans für Damen zu einem eleganten Businesslook komponieren? Dann sind dunkle Modelle in Weinrot die perfekte Basis. Kombiniere weinrote Skinny Jeans mit schwarzen Stiefeletten und einer schwarzen Hemdbluse. Alternativ wirken figurnahe Rollkragenpullover in Schwarz ähnlich seriös. Das scheint Dir zu dunkel in der Gesamtwirkung? Dann entscheide Dich für Beige oder Cremetöne. Der Kontrast ist größer, die Wirkung wesentlich heller und die edle Ausstrahlung bleibt. Einen attraktiven Mittelweg findest Du mit Grau. Leger wirken rote Jeans immer mit Turnschuhen. Trägst Du im Sommer gern rote Jeans Shorts sind alternativ zum Sneaker flache Sandalen femininer.