• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Hosen für Frauen515

Die Hose in Rot: Ein Must-have, das niemals langweilig ist

Als Fashionista bist Du offen, wagemutig und experimentierfreudig, da gehört mindestens eine Hose in Rot in Deinen Kleiderschrank. Rot steht für Feuer, Energie und Kraft. Das trifft auch auf Fashion in Rot zu. Doch Rot ist nicht gleich Rot. Von Orange bis Weinrot gibt es die unterschiedlichsten Töne, die sehr verschieden wirken. Du willst eine rote Hose zum Sport? Dann stehen Dir dafür Jogginghosen, Leggings oder Shorts zur Verfügung. Hier passt ein leuchtendes Rot, denn es geht um Energie und Aktivität. Mit einem weißen Shirt strahlst Du im Fitnessstudio ebenso wie auf der Yogamatte Kraft und Vitalität aus. Mit einem schwarzen Oberteil dämpfst Du die Wirkung der roten Farbe ein bisschen.

Rote Hosen sehen in diesem Stil besonders edel aus

Du liebst elegante Looks und störst Dich nicht daran, im Mittelpunkt zu stehen? Dann ist eine Hose in Rot wie für Dich gemacht. Probier‘s mal mit Culottes oder Lederhosen in einem dunklen Rotton. Du treibst es gern auf die Spitze? Dann wähle eine rote Culottes aus Leder – damit fällst Du auf. Etwas zurückhaltender, aber nicht weniger spannend sind rote Hosen im Marlene-Stil oder Bundfaltenhosen. Darin machst Du auch im Job einen guten Eindruck, wenn Du die rote Hose für Damen mit einem schwarzen Rollkragenpullover kombinierst. Bei Kombinationen mit Weiß sind rote Schuhe dazu empfehlenswert – in einem möglichst gut abgestimmten Rotton und mit höherem Absatz. Zu Chinos, Cordhosen oder anderen Stoffhosen, die in Knöchelhöhe enden, sind auch Sneaker ein passendes Pendant, sofern der Dresscode in Deinem Job es zulässt.

So ist eine rote Hose lässig und unkompliziert

Eine weinrote Hose ist grundsätzlich etwas zurückhaltender im Vergleich zu den hellen Rottönen. Schwarz und Weiß bleiben auch hier die sichersten Kombinationsfarben. Am leichtesten testest Du Deine Lust auf Rot im Sommer mit luftigen ¾ Hosen, Shorts oder Cargohosen. Geringelte Shirts, in denen ein passender Rotton aufgegriffen wird, wirken besonders fröhlich und schenken Dir immer einen frischen Look. Was Du in Rot unbedingt ausprobieren solltest, sind Hosen im Karo-Style. Der ist wieder angesagt und gerade in kräftigen Rottönen und großen Karos sehr lässig. Vorsicht ist nur geboten, wenn Du Deine rote Hose mit anderen Rottönen kombinierst, denn sie vertragen sich untereinander nicht immer gut.