• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Hosen für Frauen5,807

Die 7/8 Hose – knöchelfrei und extrem lässig

7/8 Hosen wirken optisch wie lange Hosen, enden jedoch eine Handbreit über Deinen Knöcheln an der schmalsten Stelle des Unterschenkels. Kürzer dürfen sie nicht sein, sonst wird daraus eine Capri-Hose. Die 7/8 Hose betont Deine schlanken Fesseln und schafft spielend den Spagat zwischen einem lässigen und eleganten Look. Außerdem setzt sie Deine Schuhe perfekt in Szene. Die englische Bezeichnung für diesen Hosentyp lautet „Cropped Pants“, was soviel bedeutet wie „abgeschnittene Hose“. Diese verkürzte Länge bei Hosen ist gerade im Frühjahr und im Herbst äußerst beliebt. Die Tage werden wärmer oder sind es noch und Du freust Dich darüber, ein wenig Luft an Deine Haut zu lassen. Der Winter dauert lange genug und dann bedecken dicke Wollsocken oder Stiefel Deine Knöchel. Die Hosenform ist für die 7/8 Länge nicht relevant. Ob Lederhosen, Jogginghosen, Leggins oder Chinos – jeder dieser Hosentypen kann die kürzere Länge aufweisen und dabei extrem originell aussehen.

Wer profitiert von der charmanten 7/8 Länge?

Wenn Du glaubst, die verkürzte Beinlänge streckt Deine Figur, liegst Du leider falsch. Die Sieben Achtel Hose hat den Effekt, dass sie Dein Bein optisch zusammendrückt, also kürzer macht. Kleine Frauen mit kräftigen Beinen profitieren auf den ersten Blick nicht von diesem Hosenmodell. Sie können der Stauchung allerdings mit hohen Schuhen entgegenwirken. Je höher der Absatz umso länger erscheinen die Beine und strecken die Silhouette – dann klappt’s auch mit der beliebten 7/8 Hose. Größere Frauen leiden oft darunter, dass die Portionen nicht so ganz stimmen. Der Oberkörper erscheint im Gegensatz zu den langen Beinen relativ kurz. Hier schafft die Cropped Pants Abhilfe, weil sie die Beine visuell ein wenig kürzer macht und dadurch den Rumpf proportional anpasst. Bist Du eher hochgewachsen, solltest Du stets auf die korrekte Länge der Hose achten. Bei extrem langen Beinen kann es sonst sein, dass sie wie eine 3/4 Hose wirkt. Lass dann besser eine normal lange Hose beim Schneider knöchelfrei kürzen oder – die günstige Variante – kremple den Hosensaum einfach ein Stückchen hoch.

Sieben Achtel Hosen cool kombiniert

7/8 Hosen für Damen lassen sich relativ unkompliziert stylen. Allerdings solltest Du eine Regel beachten, die für fast alle Looks gilt. Wenn die Hose schmal geschnitten ist, wählst Du ein weites Oberteil und umgekehrt. Weich fließende Culottes ähneln weiten Hosenröcken und sind echte Fashion-Allrounder. Du kannst sie sportlich als auch klassisch-edel stylen. Zur zeitlosen Culottes mit High Waist-Taille im 7/8-Stil wählst Du ein enges Off-Shoulder Shirt, dass Du in den Hosenbund steckst. Dank der verkürzten Hosenform und den hohen Bund wirkt das Verhältnis sehr stimmig. Würdest Du eine schwingende Tunika oder weite Bluse dazu tragen, wäre der schmeichelhafte A-Linien-Effekt verpufft. Eine schmal geschnittene 7/8 Hose wiederum, die zum Knöchel hin immer enger wird, präsentiert sich in Kombination mit einem robusten Oversized Pullover als ein Outfit mit Eyecatcher-Qualitäten. Sehr athletisch gebaute Damen sind übrigens von der Regel „unten schmal, oben weit“ ausgenommen. Hier sieht es besonders toll aus, wenn Hose als auch Top wie eine zweite Haut anliegen. Dabei darf das Shirt auch gern etwas ausgefallener sein und mit einem tiefen Rückenausschnitt oder Cut Outs überraschen. Flache Ballerinas dazu und schon entsteht ein zarter Look mit einer sehr eleganten Note.

7/8 Hose und schöne Schuhe – ein unschlagbares Duo

Neben der verkürzten Pants spielt das Schuhwerk bei Deinem Styling eine Hauptrolle. Ob Du Dich für bequeme Sneaker oder sexy High Heels entscheidest – dank der schmeichelhaften Länge der Sieben Achtel Hose kommt Deine Footwear noch schöner zur Geltung. Du ärgerst Dich oft, dass die Riemchen Deiner Sling Pumps unter dem Saum Deiner Jeans verschwinden? Mit Hosen in 7/8-Länge hast Du dieses Problem nicht. Im Gegenteil – die Pumps können ihre ganze Pracht entfalten, da sie komplett ins Rampenlicht gerückt werden. Flache Schuhe wie Ballerinas und Loafers oder Mules und Pantoletten mit kleinem Absatz sehen durch die Knöchelfreiheit ebenfalls entzückend aus. In Kombination mit Ankle Boots oder Stiefeletten zeigt sich die Cropped Hose sehr vorteilhaft. Das ewige Herausrutschen der Beinenden ist dank der kürzeren Länge passé. Die 7/8 Hose ist ein zeitloser Klassiker, der garantiert niemals aus der Mode kommt.