Skip to main content

Off Shoulder Blusen

Off Shoulder Blusen – ein toller Hingucker

Gibt es etwas Schöneres, als in der warmen Jahreszeit die Sonnenstrahlen auf der Haut zu genießen? Wohl kaum. Da nicht jeder Tag ein Strandtag sein kann, musst Du einen Weg finden, Dich luftig zu kleiden. Du kannst ja schließlich nicht im Bikini durch die Stadt laufen oder ins Büro gehen. Eine tolle Off Shoulder Bluse ist die Lösung. Das schulterfreie Shirt zeigt sich charmant, mondän und auf subtile Art sehr sexy. Die Carmen Bluse gehört zu Deinen absoluten Favoriten für ein stylishes Outfit bei heißen Temperaturen. Sie kleidet Dich vortrefflich und beschert Dir das pure Sommerfeeling. Wie der Name schon sagt, bleiben bei dieser Bluse die Schultern frei. Die meisten Modelle verfügen über einen elastischen Bund, der den geraden Ausschnitt über Deiner Brust hält. So kann nichts verrutschen. Kleine Ärmelchen, gehalten vom restlichen Stoff des Shirts, beginnen erst in der Mitte der Oberarme. Das ist auch der Trick, warum schulterfreie Blusen kräftiger gebauten Damen so gut stehen. Dadurch, dass die Oberarme verdeckt sind, wird der Fokus auf die schmalen Schultern gelenkt. Außerdem werden unschöne Winkeärmchen verhüllt und unsichtbar. Off Shoulder Blusen stehen einfach jeder Dame. Nicht nur junge Frauen, auch junggebliebene sind von dem Design des zauberhaften Must-have begeistert.

Off Shoulder Bluse – dezent sinnlich

Bereits Coco Chanel – die größte Stil-Ikone überhaupt – wusste: die Schultern einer Dame altern nicht. Das macht die Off Shoulder Bluse für jeden so attraktiv. Im Onlineshop von ABOUT YOU findest Du unzählige Modelle in tollen Designs. Monochrome, schulterfreie Blusen im kantigen Schnitt mit Halbarm versprühen kühle Eleganz und passen hervorragend zum angesagten Scandi-Style. Verspielter zeigen sich die It-Pieces mit romantischem Blumenprint oder zarten Spitzeneinsätzen. Styling-Regeln gibt es kaum. Die Carmenbluse passt zum Rock ebenso wie zur Hose oder Shorts. Bei der Wahl Deines BHs musst Du allerdings aufpassen. Sichtbare Träger auf der Schulter nehmen dem Shirt seinen anmutigen Charakter. Wähle ein trägerloses Modell – das stützt genauso gut. Ein leichter Klebe-BH ist ebenfalls eine passende Alternative. BHs zum Aufkleben sind aber nur etwas für sportlich-schlanke Frauen. Damen mit großer Oberweite reicht die Stützkraft oft nicht aus. Eng geschnittene Off Shoulder Blusen sind manchmal wie eine Korsage geschnitten und verfügen bereits über integrierte BH-Cups.

Schulterfreie Blusen – echte Figurschmeichler

Mit einer Off Shoulder Bluse zeigst Du garantiert niemandem die kalte Schulter. Sie demonstriert Sinnlichkeit und Leidenschaft. Angelehnt an den verführerischen Look von Flamenco-Tänzerinnen, zeigt sie sich gern mädchenhaft mit vielen Raffungen und Volants. Das Sortiment ist groß und Du entscheidest, wie viel Haut Du zeigen möchtest. Einige Modelle haben nur kleine Cut Outs in der Schulterregion, sind aber nicht weniger charmant. Oder Du wählst eine schulterfreie Bluse mit langen Ärmeln. Das tunt den Look etwas herunter, ohne den raffinierten Charakter zu schmälern. Bauchfreie Off Shoulder Blusen sind nur etwas für sehr junge Damen mit sportlicher Figur. Ein locker sitzendes Modell wiederum kann zum echten Figurschmeichler werden. Es verdeckt dank seines voluminösen Schnitts ein kleines Bäuchlein. Für Damen mit kleinen Brüsten sind Carmenblusen ideal. Hübsche Drapierung und Falten am Ausschnitt lassen Dein Dekolleté üppiger erscheinen. Achte bei diesen zauberhaften Blusen stets auf eine gute Haltung. Herunterhängende Schultern sehen gar nicht schön aus. Also: Brust raus und Schultern gerade!

Off Shoulder Blusen spielen stets die Hauptrolle in Deinem Look

Damit Deine Off Shoulder Bluse die volle Aufmerksamkeit erhält, sollte sie immer die Hauptrolle in Deinem Outfit spielen. Für einen frischen Sommerlook trägst Du das zarte Piece zur engen Baumwollhose in 3/4-Länge und Ballerinas. Ein Modell in Pastellfarbe mit aufwendiger Stickerei, das leicht ausgestellt bis zu Deinen Hüften reicht, schmeichelt besonders eindrucksvoll. Luftige Sommerröcke sind ebenfalls dankbare Kombi-Partner. Bei der Rocklänge solltest Du allerdings darauf achten, dass sie bis zu den Knien reicht. Mit einem ultrakurzen Minirock erhält die schulterfreie Bluse leicht einen billigen Touch. Besonders, wenn Du auch noch High Heels dazu wählst. Keine Angst, mit den richtigen Styling-Tricks funktioniert Deine Lieblingsbluse auch im Büro. Zum knielangen Pencil-Skirt und halbhohen Riemchensandalen entscheidest Du Dich für eine Variante im cleanen Design mit langen Ärmeln. Trompetenärmel sehen klasse aus, sind aber eher etwas für die Freizeit oder feierliche Anlässe. Im Job könnten sie Dich bei der Arbeit stören. Superschick sind die aufregenden Carmen Blusen auch für die Abendveranstaltung. Mit Glitzer-Details oder im coolen Animal-Print entwickeln sie noch mehr Eyecatcher-Qualität. Für die kühlen Abendstunden solltest Du stets ein Cape oder großes Tuch mitnehmen und Dir lässig um die freien Schultern legen. Jacken passen einfach nicht zu Off Shoulder Blusen.