• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Skisocken für Frauen : Deine persönliche Auswahl7 Produkte
Entdecke Deine weiteren Produktempfehlungen für Wäsche
Wie wahrscheinlich ist es, dass du das Sortiment von ABOUT YOU einem Freund oder Kollegen weiterempfiehlst?
  1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Sehr unwahrscheinlichSehr wahrscheinlich

Skisocken - Für warme Füße beim Skifahren

Warum Du spezielle Skisocken für unbeschwertes Cruisen im Schnee benötigst? Ganz klar! Damit Deine Füße nicht frieren, Du eine tolle stabilisierende Wirkung verspürst und sich keine unangenehmen Gerüche bilden. All das können Skisocken leisten, was andere herkömmliche Socken nicht können. Auch, wenn Du Anfängerin in Sachen Skibekleidung bist, sind Skisocken ein absolutes Must-have Accessoire für ein komplettes Pistenoutfit. Skijacken für Damen, Skihose und Skihelm gehören schon in Deinen Fashionista-Fundus? Dann verzichte auch nicht funktionale Skisocken, die durch ihre Ergonomie auch dafür sorgen, dass Du nach dem Skifahren keine schmerzenden Füße oder Druckstellen hast. Da lohnt sich die Investition!

Skisocken für gute Laune

Dass normale Socken schon gute Laune verbreiten können, weißt Du ja bestimmt. Ob mit coolen Prints oder kuschelwarm – sie sorgen stets für ein spezielles Wohlbefinden. Das funktioniert nicht nur at home so, sondern auch beim (Leistungs-)sport. Also schwöre auf mindestens ein funktionales Paar Skisocken für Deinen nächsten Skiurlaub und investiere in eine geruchshemmende Version, damit Du die Skisocken nicht ständig wechseln musst. Wetten, dass Du schon nach der ersten Abfahrt den Unterschied merkst, dass Du nicht mit normalen Kniestrümpfen in Deinen Skischuhen steckst? Wohlbefinden und Klima sind ein ganz anderes, da Skisocken speziell für starkes Schwitzen und Bewegungen entwickelt worden sind. Da musst Du keine Abstriche bei der Performance machen, nur weil die Strümpfe rutschen oder drücken. Auch nach dem Skifahren wirst Du merken, dass Du Abdrücken und Co. lebewohl sagen kannst. Das Beste: Deine Skiunterwäsche sorgt nicht nur mit ihrem funktionalen Charakter für gute Laune, sondern kann auch mit ihrem Design punkten. Setze hier auf knallige Farben und Farbkombis.

Lauf- gleich Skisocke?

Natürlich ähneln Skisocken von ihrer Ergonomie und dem Material den Laufsocken. Beide Sockenarten sind ja für den Ausdauersport hergestellt worden und gehören zur Sportmode. Liebst Du es also im Sommer Deine Runningschuhe rauszuholen und im Winter auf die Piste zu gehen, so kannst Du ein wenig Geld sparen, indem Du Deine Skisocken umfunktionierst. Im Sommer versteckst Du Deine Skisocken natürlich nicht unter langer Kleidung. Das macht aber gar nichts – wähle einfach ein Paar im angesagten Two-Tone Look in Neonfarben und kombiniere es zu knappen Lauftights in Hotpants Version.

Nach oben