Strumpfhosen online im ABOUT YOU Shop bestellen
Strumpfhosen 59 Produkte

Weitere Produkte der Kategorie Wäsche

Schöne Strumpfhosen für noch schönere Beine

Strumpfhosen sind gut, praktisch und vor allem ein tolles Fashion-Accessoire. Höchste Zeit, Strumpfhosen mehr Beachtung zu schenken und mal zu schauen, welche Kleidung sich besonders gut mit Strumpfhosen tragen lassen.

Kurze Beinkleider müssen nicht immer nur Kleider oder Röcke sein. Hotpants sind der absolute Hingucker. Diese kurzen knackigen Hosen betonen Po und Beine mit Strumpfhosen gleichermaßen und lassen viele Möglichkeiten zu, über die Strumpfhose aufregende Effekte zu erzielen. Dies kannst Du zum einen über Farbe, indem Du Deine Hotpants mit einer knalligen Strumpfhose oder Leggings kombinierst und zum anderen über einen besonderen Materialeffekt, wie zum Beispiel einen seidigen Schimmer oder intensiven Glanz. In jedem Fall solltest Du auf eine kräftige Farbe oder ein kräftiges Schwarz setzen, um einen schönen Kontrast zu erzeugen. Dazu passen hohe Schuhe. Ob Pumps oder Plateau-Stiefel sei Dir überlassen. Hauptsache Du bringst Deine Beine optimal zur Geltung in Deiner neuen Damenmode.

Durchsichtige oder Blickdichte Strumpfhosen? Auf den Look kommt es an

Zu einem edlen und klassischen Look passt am besten eine Feinstrumpfhose, die nicht ganz blickdicht ist. Das macht Deine Haut und Beine zart und besonders weiblich. Dunkle Feinstrumpfhosen solltest Du eher mit klassisch geschnittenen Kleidern und Röcken kombinieren. Bei Feinstrumpfhosen in Nude-Farben oder durchsichtigen Strumpfhosen darf es auch gerne mal ein ausgefallenes, buntes Sommerkleid sein, das Du mit Ballerinas oder Espandrilles kombinierst.

So gerne wir den Sommer auch mögen, manchmal ist das Zeigen von nackten Beinen etwas umständlich. Nicht nur, wenn Du Dir einen blauen Fleck zugezogen hast oder Deine Beine dieses Jahr noch nicht in die Sonne strecken konntest. Gerade bei kürzeren Kleidern oder Röcken ist es nicht leicht, eine adäquate Sitzposition ohne eine Strumpfhose zu finden. Die nackte Haut der Beine auf einem Stuhl oder einer Bank in der U-Bahn zu spüren ist nicht angenehm. Gut, wenn Du für solche Situationen eine Strumpfhose in der Tasche hast. Diese kannst Du Dir einfach überstreifen und schon fühlst Du Dich wieder wohl und kannst Dich unbekümmert bewegen und überall bedenkenlos hinsetzen. Und beim Tanzen kannst Du sie ja später wieder ausziehen. Sie nimmt schließlich nicht viel Platz in Deiner Handtasche weg.

Strumpfhosen, wie auch Leggings, werden auf Feinstrickmaschinen hergestellt. Je nach Garnfeinheit und verwendetem Material wird das Warenbild besonders fein und elastisch, oder auch blickdicht. Von Strickstrumpfhosen spricht man, sobald das Warenbild klar erkennbar ist und ein Material verwendet wurde, das wärmende Eigenschaften aufweist, wie zum Beispiel Wolle. Im Unterschied zu Strumpfhosen haben Leggings kein angestricktes Füßchen. Heißt, die Leggings ist besonders gut geeignet, wenn Du gerne offene Schuhe trägst, wie zum Beispiel Sandalen oder Pepp Toes.

Lass Dich überraschen, wie vielfältig Damen Strumpfhosen und Damen Wäsche bei ABOUT YOU sein können.

Nach oben

Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.