• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Strickmode für Frauen : Deine persönliche Auswahl6 Produkte
ModelansichtProduktansicht
WOOD WOOD
Entdecke Deine weiteren Produktempfehlungen für Strickmode
Wie wahrscheinlich ist es, dass du das Sortiment von ABOUT YOU einem Freund oder Kollegen weiterempfiehlst?
  1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Sehr unwahrscheinlichSehr wahrscheinlich

Wood Wood Strickmode – diese neuen Klassiker machen Dich fein

Der gute alte Pulli darf in keiner Basic-Ausstattung fehlen – da kommt Wood Wood Strickmode gerade recht. Das relativ junge aber sehr stylishe Label Wood Wood kommt – wie kann es anders sein – aus dem Modeland Dänemark. Die Subkultur der 90er Jahre mit Graffitis, Kunst und Musik hat die Macher zu einer Mode inspiriert, die den Spagat zwischen High Fashion und Streetwear hervorragend hinbekommen hat. Die Strickmode von Wood Wood drückt eine coole Lässigkeit aus, die in den angesagten Clubs, Bars und Konzerthallen internationaler Metropolen zu Hause ist. Sportlichkeit ist bei allen Modellen ein großes Thema – was nicht heißt, dass man die Teile nicht auch zu mädchenhaften oder eleganten Kombis umstylen kann.

Strickmode von Wood Wood – mit warmer Wolle durch den Winter

Ein großes Plus der Strickmode Wood Wood ist ihr Material: mit 100prozentiger Wolle macht Dich die trendige Bekleidung absolut Kälte-resistent. Wer an hochwertigen Basics interessiert ist, weiß, wie schwierig es ist, Pullis aus Naturmaterialien zu finden. Eigentlich ist fast immer Synthetik dabei, was den Wohlfühlfaktor deutlich schmälert. Die edle Qualität gepaart mit sanften Herbstfarben sorgt dagegen dafür, dass Du Dich rundum gut fühlst – vor allem gut angezogen. Denn genau das schafft ein Teil, das auf Klasse setzt. Strickmode der Marke Wood Wood muss übrigens nur sehr selten gewaschen werden, denn Wolle ist selbstreinigend. Wenn Du Dein zukünftiges Lieblingsteil kräftig auslüftest, reicht das meist.

Die Strickmode von Wood Wood: neue Styles für bewährte Basics

Strickmode der Marke Wood Wood an sich ist ja nichts Neues. Was sich ändert sind die Farben, die Fits und die Kombis. Die sind in dieser Herbst-Winter Saison frecher denn je. Zusammenfassen kann man es mit „alles ist erlaubt“. Ein dicker Pulli zum Blumenrock? Auf jeden Fall – dann aber bitte reingesteckt. Auch zu einer High Waist Jeans sieht das super aus. Hinten darf der Pulli ruhig lässig raushängen. Ton in Ton Looks wirken sehr elegant und modisch. Probiere doch mal, einen dunkelblaues Oberteil zum dunkelblauen Rock oder einer weiten Hose in derselben Farbe. Mit Camel funktioniert es genauso gut. Jetzt, in der Übergangszeit, kannst Du auch auf Kontraste setzen. Roter Strickmode zu einem knallblauen Minirock sieht cool mit nackten Beinen aus – noch ist es möglich. Ganz Mutige können angesagte Brogues mit Söckchen dazu tragen. Übrigens: diese Kombi aus Pulli und strumpfhosenfreien Beinen wirkt immer sehr sexy und funktioniert auch mit Deinem Lieblingssommerkleid. So rettest Du es ganz einfach in die kältere Jahreszeit hinüber. Mit Wood Wood Strickmode bist Du einfach immer perfekt angezogen.

Nach oben