• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Abendkleider: Deine persönliche Auswahl546 Produkte
ModelansichtProduktansicht

Deine Suche nach Abendkleider ergab leider keinen Treffer für . Hier findest du Ergebnisse für .

Abendkleider für jeden Anlass

Für einen unvergesslichen Auftritt ist das perfekte Abendkleid das A und O für Frauen. Hier gilt es für Dich den richtigen Kompromiss zwischen langweilig und overdressed zu finden, um wie ein Star zu glänzen. Abendkleider für den Wow-Moment gibt es in den verschiedensten Varianten: Mit Spaghettiträgern, schulterfreiem Bandeau, asymmetrischem One-Shoulder-Schnitt oder fließendem Wasserfallausschnitt und vielem mehr. Wichtig ist, dass Dein individueller Typ zur Geltung gebracht wird. Doch welches ist Dein Traumkleid? Und welches passt am besten zu Dir? Bei ABOUT YOU findest Du mit Sicherheit das Richtige!

Das perfekte Abendkleid für Deinen Style und Deine Figur

Bei der großen Auswahl an eleganten und festlichen Abendkleidern ist die Entscheidung nicht einfach. Und – nicht jedes Kleid ist für jeden Anlass das Richtige. Damit du keinen Fashion-Fauxpax begehst, wähle deine Abendrobe passend zum Ereignis. Ein festliches Outfit trägst Du zu einer Gala, einer Hochzeit, Deinem Abiball, einem Besuch im Theater oder der Oper. Dabei gilt: Weniger ist mehr! Einzelne extravagante Details, eine ausgefallene Farbe oder ein besonderes Muster reichen aus und machen dich zum Hingucker auf jedem Fest. Auf der Hochzeit der besten Freundin als Trauzeugin solltest Du jedoch auf Understatement setzen. Welche Kleider zu Dir und Deiner Feier passen, findest du hier. Generell gilt:

  • Lange Abendkleider stehen Dir super, wenn Du groß und schlank bist.
  • Kleine Fashionistas sollten auf kurze Cocktailkleider zurückgreifen.
  • Langarm Abendkleider wirken sehr elegant und können insbesondere auf formellen Veranstaltungen getragen werden.
  • Hast Du ein paar Kurven? Das macht gar nichts. Ein schwarzes Abendkleid trägt nicht auf und muss nicht gleich langweilig sein. Eine A-Linie schummelt gekonnt ein paar Pfunde weg.
  • Du stehst gerne im Mittelpunkt und möchtest die Blicke auf dich ziehen? Dann trage eine auffällige Farbe, z.B. ein rotes Abendkleid.

Achte auf modische Details, die den Blick von Deinen Problemzonen lenken. Das kann ein cooler U-Boot-Ausschnitt, ein freier Rücken oder auch ein Spitzeneinsatz sein. Eine weitere Möglichkeit: Kombiniere ein schönes Abendkleid 'mal mit etwas ganz anderem. Entscheide Dich für eine lässige Jeansjacke zum Drüberziehen oder wähle eine weite Tunika für das elegante Auftreten bei jeder Gelegenheit. Bedenke auch, dass glamouröse Varianten nicht für jeden Anlass geeignet sind. Zum seriösen Geschäftsessen punktest Du eher mit einem Etuikleid in schlichter Optik, als mit einem langen Satinkleid. Die trendige Auswahl von ABOUT YOU reicht von enganliegenden, umschmeichelnden Modellen bis hin zu Babydolls. Eine Abendrobe muss nicht immer lang sein. Möglich sind auch sexy Cocktailkleider oder mädchenhafte Midikleider. Doch welcher ist der perfekte Schnitt für dich? Achte beim Kauf auf Deinen Figurtyp!

Der A-Typ: Worauf Du als „Birnentyp“ achten solltest

Dieser Figur-Typ zeichnet sich durch einen schmalen Oberkörper aus und einer kräftigen Hüfte sowie weiblichen, runden Oberschenkeln. Auch wenn dieser Figurtyp als der feminine Typ schlechthin gilt, würden wir Mädels doch gerne auf die Problemzonen der unteren Hälfte verzichten. Aber was soll’s? Mit dem richtigen Abendkleid sehen wir trotzdem bezaubernd aus! Achte bei der Wahl auf betonte Schulterpartien und einen V-Ausschnitt. Das bringt elegante Balance in Deine Gesamterscheinung. Das Kleid sollte eher dunkel, einfarbig und ohne Muster sein. Vermeiden solltest Du hingegen Tulpenröcke, die zusätzlich aufplustern und alles, was Deine Oberschenkel betont. Das passende Accessoire für Dich zum Abendkleid? Wähle eine kurze, auffällige Halskette, die die die Blicke auf Deinen wunderschönen Oberkörper lenkt.

Der V-Typ: Worauf Du als „Apfeltyp“ achten solltest

Dieser Figur-Typ zeichnet sich durch eine schmale Hüfte und stärker ausgeprägte Schulterpartien aus. Oftmals haben Frauen mit dieser Figur auch eine größere Oberweite und betrachten Arme und Hüfte als Problemzone. Um sich mit festlichen Kleidern vorteilhaft zu kleiden, solltest Du auf ein lang geschnittenes Modell setzen, das Deinen Oberkörper streckt. Ein Schlitz in der Beinpartie setzt hier den richtigen Fokus. Weit ausgeschnittene Oberteile solltest Du hingegen meiden, genauso wie Schulterpolster und enganliegende Modelle. Wenn Du bei der Wahl Deines Abendkleids darauf achtest, wirst du hinreißend aussehen. Lange Schals, Tücher oder eine Stola wirken als zusätzliches Highlight.

Abendkleider und die passenden Accessoires

Der perfekte Look steht und fällt mit den richtigen Details. Für eine glamouröse Erscheinung sorgst Du, indem Du die Accessoires sorgfältig auf das Abendkleid abstimmst. Übertreibe es nicht mit zu viel Schmuck. Trägst Du Creolen, verzichte auf eine Kette. Manchmal reichen auch rote Lippen und roter Nagellack zum Kleinen Schwarzen für einen ausgehtauglichen Style. Für den Sommer geht der Trend bei Abendkleidern hin zu langen Schnitten und fließenden Materialien mit kleinen Schnuckstücken. Du kannst Dich nicht für ein einziges Kleid entscheiden? Dann bestell doch einfach eine kleine Abendkleider Auswahl und dazu angesagte Teile von zahlreichen Marken. Das 100-tägige Rückgaberecht und der kostenfreie Rückversand bei ABOUT YOU machen es Dir leicht.

Nach oben