• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Lederjacken für Frauen : Deine persönliche Auswahl1 Produkte
ModelansichtProduktansicht
ESPRIT
Entdecke Deine weiteren Produktempfehlungen für Lederjacken
Wie wahrscheinlich ist es, dass du das Sortiment von ABOUT YOU einem Freund oder Kollegen weiterempfiehlst?
  1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Sehr unwahrscheinlichSehr wahrscheinlich

Die Esprit Lederjacke als Allroundtalent

Was in den Eighties groß in Mode war, verblasste im nächsten Jahrzehnt. Lederjacken verschwanden zwar nie für immer und ewig, aber sie führten eher ein Nischendasein. Die Esprit Lederjacke feiert jetzt ihr Revival und ist ein absolutes Must-Have der Damenbekleidung. Mehr noch, mit der aktuellen Kollektion der Lederjacken von Esprit erklären die Markendesigner dem einstigen Symbol einer Männerdomäne den Kampf. Die modebewusste Frau des 21. Jahnhunderts hat derart alte Muster – gedanklich wie stilistisch – längst über Bord geworfen. Das hat das Label begriffen und so verwundert es wohl niemanden, wenn man die trendigen Designs genauer ansieht.

Rock 'n' Roll ist was Du draus machst - die Lederjacke von Esprit

Im Allgemeinen werden Esprit Lederjacken aus hochwertigem Lamm- bzw. aus Ziegenleder produziert. Keine Panik, liebe Vegetarierinnen und Veganerinnen, die Jacken gibt es auch in Leder Optik. Diese wurden aus Viskose und Polyester hergestellt. Besonders aufregend sind in dem Segment knallige Farben. Die rote Esprit Lederjacke stellt eine deutliche Referenz an das rebellische Naturell James Deans dar. Die Linie tougher, markanter und nicht zuletzt rockiger Details zieht sich durch alle Modelle. Klar, schwarzes Nappaleder mit Zippern gehört zu den Klassikern. Das ist die typische Biker Optik. Wobei die Lederjacken von Esprit kürzer und taillierter geschnitten sind als die Pendants für Herren. Oft kommen Steppeffekte im Schulterbereich hinzu, die Dein rockiges Auftreten unterstützen. Leder ist, je nach Typus, aber wenig elastisch. Bevor Du Dich für ein bestimmtes Modell entscheidest, solltest Du unbedingt die Produktmaße für Ärmel und Rücken mit Deinen überprüfen.

Create your own style mit den Lederjacken von Esprit

Nun bekommt Dein individueller Style freie Bahn. Wie gesagt, Esprit legt die Klassiker auf, doch beim Revival verhält es sich wie bei großen Bands. Die alten Hits werden wohlwollend aufgenommen, aber auf die neuen ist man viel gespannter. Und auf dem Gebiet spielen Lederjacken von Esprit mit Farben. In Beige verleiht sie Dir noch den natürlichsten Touch und lässt sich gedankenlos mit dunklen wie hellen Jeans kombinieren, auch passend wäre ein Karo-Hemd. Noch etwas ausgefallener ist sie in Grau Blau. Ein feiner Kompromiss, der Dir die Freiheit gibt, dunkle wie helle Oberteile darunter zu tragen. Grundsätzlich passten in den Eighties Stretch-Hosen zu dem Look. Und auch an dieser Variante gibt es heute nichts auszusetzen. Die Esprit Lederjacke und Rock and Roll gehören zusammen – und keins von beiden will man jemals missen.

Nach oben