Muttertags Sale: Bis zu -50% EXTRA5

Nur noch:00Stunden00Minuten00Sekunden
  • PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Capri- und 3/4-Hosen für Frauen3,897

Caprihosen und 3/4 Hosen – Revival der 50er Jahre

Ein Klassiker aus den 50er Jahren ist zurück: Die 3/4 Hose und sogenannte Caprihose! Wir verraten Dir, wie Du das Trendpiece richtig stylst. Schon Audrey Hepburn wurde mit ihrer schwarzen Variante in Kombination mit Ballerinas zum echten Hingucker. Den Look übernehmen wir heute wieder mit Vergnügen! Die Hose in Zwischenlänge ist die ideale Alternative an warmen Tagen, wenn wir unsere Beine weder in Shorts noch in Röcke stecken wollen und nicht zu viel Haut zeigen möchten. Eine Caprihose reicht mindestens bis unter die Knie und geht ca. bis zu den Waden oder den Knöcheln. Sie wird außerdem in eng anliegenden, sowie weiten Schnitten designt. Die klassische körperbetonte Variante ist wieder sehr beliebt, aber auch das Gegenteil – extrem weit geschnittene Modelle- sind absolut angesagt.

Die sogenannten Culottes sind sehr weite Caprihosen aus Stoff, die man daher auch als Hosenrock bezeichnet. Neben dem cleanen Audrey Hepburn-Look wirken sie etwas extravaganter und lässiger. Du hast die Wahl zwischen unifarbenen Designs oder Ausführungen mit tollen Ethno-Mustern, Streifen oder floralen Prints. Grundsätzlich findest Du Caprihosen aus Denim, weich fallendem Baumwollstoff oder Viskose. Wenn Du Dich bisher nicht an die 3/4 Länge herangetraut hast, solltest Du die praktischen und angesagten It-Pieces unbedingt ausprobieren. Entdecke bei ABOUT YOU Deine Favoriten – egal, welche Stylingvorlieben Du hast, mit Hilfe unserer Trendfeeds wirst Du mit Sicherheit die Richtige finden.

Caprihosen und 3/4 Hosen modisch kombinieren

Carpihosen können von wirklich jeder Frau getragen werden. Im Sommer an heißen Tagen, sind sie meist vorteilhafter als kurze Shorts, die zu viel Haut im Alltag zeigen. Es gilt jedoch zu bedenken, dass die Zwischenlänge bei Hosen das Bein optisch verkürzt. Wenn Du eh schon eher klein bist, solltest Du sie daher mit hohen Schuhen, also Pumps, High Heels oder Wedges, kombinieren. Dunkle Farben in uni kaschieren gekonnt ein paar ungeliebte Pfunde. Wenn Du sehr schlank bist, kannst Du auf Muster und leuchtende Farben setzen. Achte jedoch auf das richtige Maß! Zu einer extravaganten Caprihose solltest Du schlichte Oberteile und Accessoires kombinieren.

Die Caprihose für Damen zu allen Anlässen

Mit der richtigen Damenmode Kombination eignen sich Caprihosen für diverse Anlässe:

  • Im Büro kannst Du Dir zum Beispiel den Audrey Hepburn Style abgucken. Eine schlichte schwarze Caprijeans mit Pumps oder Ballerinas und eine cleane Bluse mit Stehkragen wirken besonders elegant. Eine Perlenkette und eine große Leder-Shopperbag runden das Outfit ab. So bist Du an warmen Tagen perfekt gestylt und kommst dennoch nicht ins Schwitzen.
  • Für einen angesagten Streetstyle solltest Du eine angesagte Culotte Variante in Betracht ziehen. Eine unifarbenes Modell für Anfänger – dazu eine gestreifte Blusen, die lässig in den Bund gesteckt wird und eine Bikerlederjacke, für die kühleren Stunden. Loafer oder spitze High Heels setzen das i-Tüpfelchen.

Stöbere im Online Shop von ABOUT YOU und finde in der großen Auswahl an Caprihosen Dein Lieblingsmodell. Bestelle online und erhalte Dein Paket in wenigen Werktagen kostenlos geliefert an Deiner Haustür.