• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

Warum ein grüner Mantel nie dem anderen gleicht

Wenn ein grüner Mantel auf Deiner Wunschliste steht, solltest Du Dir etwas Zeit nehmen. Kaum eine Farbe hat so viele Nuancen wie Grün. Ihr Spektrum beginnt bei sehr hellen Tönen, die fast Gelb wirken, oder blaustichigem Mint bis hin zu dunklen Oliv- oder Petroltönen. Treffe am besten eine Vorauswahl, wir geben Dir einige Tipps: Daunen- und Wintermäntel sollten den dunklen Grüntönen vorbehalten sein, Regen- und Funktionsmäntel machen in knalligem Grün mehr Spaß und Trenchcoats in Olivgrün überzeugen auf ganzer Linie. Alles stimmt, doch auch Alternativen können überraschen. Ein mintgrüner Wollmantel wirkt elegant und verleiht Dir einen spannenden Hauch weiblicher Unnahbarkeit.

Diese grünen Mäntel stehen Dir am besten

Ein grüner Mantel ist deshalb so großartig, weil er fast jeder Frau steht. Diesen Vorteil genießt Du besonders, wenn Du brünett bist und auch Deine Haut einen leicht gebräunten Schimmer hat. Dir steht die Welt der Grüntöne offen. Bist Du blond mit einem eher blassen Teint und hellen Augen? Dann werden kühle Grüntöne an Dir besonders gut aussehen, beispielsweise Mint, Kiwi oder zartes Grüngrau. Entscheidest Du Dich bei einem Übergangsmantel für eine dieser frischen Farben, bringst Du auch in die dunkelsten Tage viel gute Laune. Beim Dufflecoat dagegen passt ein warmes Dunkelgrün perfekt zu blonden, roten oder dunklen Haaren. Rothaarige Fashionistas sind prädestiniert dafür, mit kräftigen Grüntönen einen spannenden Kontrast zu bilden. Je dunkler das Grün, desto besser.

Wie Du Deine Mäntel in Grün harmonisch kombinierst

Am Beispiel des Kurzmantels lassen sich vielseitige Kombinationen veranschaulichen, denn er passt in jede Jahreszeit und es gibt ihn in allen Farbnuancen. Versuche immer zu erkennen, ob das gewählte Grün eher gelb- oder eher blaustichig ist. Das hilft Dir, passende Farben zu wählen. Gelbstichiges Grün verträgt sich mit Hosen in Beige, Braun, Gelb oder Schwarz am besten. Ist das Grün blaustichig, passen Weiß, Grau und Blau sehr gut. Auch verschiedene Grüntöne lassen sich miteinander kombinieren. Frisch wirken kontraststarke Kombinationen, also die helle Hose zum dunkelgrünen Steppmantel oder der schwarze Rock unter dem senfgrünen Wollmantel. Jeans funktionieren zu Grün immer. Du willst einen bequemen Mantel in Grün, weil er so nachhaltig und zeitlos ist? Dann bist Du für viele Jahre mit einem dunklen Olivgrün gut bedient. Willst Du dagegen ein modisches Statement setzen, empfehlen wir Dir, dass Dein neuer grüner Mantel leuchten und strahlen sollte. Wähle ihn in Mint, Kiwi oder Limette.