Kontaktlose Lieferung. Bis zu -40% EXTRA!5

Nur noch:00Stunden00Minuten00Sekunden

BESS – coole Baby-Fashion aus den Niederlanden

Schon mit ihrem Namen BESS setzt die Modemarke ein klares Statement – denn die Lettern stehen für die Wörter BURP SHIT EAT SLEEP. Und genau das ist ja auch das Programm, mit dem die meisten Neugeborenen ihre Eltern in den ersten Lebensmonaten mit traumwandlerischer Sicherheit auf Trab halten, Tag und Nacht. So frech wie der Name präsentiert sich auch die Babymode des niederländischen Trend-Labels in lässigen, schnörkellosen und natürlich komfortablen Designs. Die Marke BESS (die ganz genau eigentlich B*E*S*S geschrieben wird) gehört zum Label LOVE2WAIT, einer Marke für supermoderne Umstandsmoden mit Sitz im niederländischen Dronten. Dieses Fashion-Label für Schwangere, dessen Crew hauptsächlich aus Frauen besteht, wurde vor sieben Jahren von der erfahrenen Designerin Wendy Walet gegründet, und ist heute nicht mehr wegzudenken aus der europäischen Modewelt. In zahlreichen niederländischen Stores, aber auch in vielen benachbarten Staaten wie Deutschland, Frankreich oder England, vertreiben die BESS und LOVE2WAIT (oder auch L2W) gemeinsam erfolgreich ihre Kollektionen für Schwangere beziehungsweise Babys.

BESS – Du bist nie zu jung für einen lässigen Style

Das Label BESS bietet dir zwei Linien – nämlich in BESS Newborn und BESS Basic Elements. Während BESS Newborn Bekleidung für Neugeborene ab dem ersten Tag bis etwa Größe 68 entwirft, beinhaltet die Linie BESS Basic Elements Mode für Babys von Größe 50 bis 80 cm. Die saisonal erscheinenden Kollektionen beider Linien begeistern durch ihren coolen Style. Denn die Babymode von BESS will alles sein, nur nicht albern oder kitschig. Die Marke kreiert Mode für Babys im Casual-Look mit großer Stilsicherheit und einer kühlen Note. Kunterbunte Dessins, knallige Farben oder poppige Front-Prints wirst Du hier eher wenige finden. Dafür bekommst Du aber viel alltagstaugliche Mode in superlässiger Optik, die Deinen Nachwuchs nicht verniedlicht, sondern ihn als kleine Persönlichkeit von Anfang an respektiert. Dabei können die Klamotten von BESS durchaus bunt und fröhlich ausfallen, mal in modischer Blockoptik, mal mit schönen Alloverprints. Die meisten Teile präsentieren sich aber in einem reduzierten Look. Die kombinationsstarken Kleidungsstücke von BESS werden oft ergänzt durch liebevolle Details, die sie unaufdringlich aber doch effektvoll abrunden.

BESS – trendige Wohlfühl-Outfits für die Kleinsten

Dezente Prints und harmonische Farben prägen die aktuellen Kollektionen der BESS-Baby-Fashion. Hinzu kommen die weichen Stoffe, die Deinem Nachwuchs Tragekomfort garantieren. Bequeme Schnitte sorgen für reichlich Bewegungsfreiheit. Praktische Schlupfbünder an den Hosen, die passgenau und druckfrei sitzen, erweiterbare Ausschnitte an den Oberteilen und weitere praktische Details, machen den Eltern das Ankleiden leichter. Überhaupt wird bei BESS auch an die Eltern gedacht – denn die profitieren durch das gute Preis-Leistungsverhältnis der Marke. Und die Babys fühlen sich in den Klamotten rundum wohl, so dass sie zumindest mal nicht wegen ihres Outfits schreien müssen. „Crying is for Babys“ lautet ja auch einer der originellen Statementprints, mit dem die Shirts aus der neuen Kollektion bedruckt sind. Neben soften T-Shirts, Longsleeves, Pullis, Kleidern, Jacken, Hosen und natürlich Stramplern, umfasst die coole Produktpalette von BESS auch kuschlige Socken sowie Mützen. Außer speziellen Looks für kleine Mädchen oder Jungs hat das angesagte Label BESS auch jede Menge modischer Bekleidung im Unisex-Design für die Kleinsten im Programm.