Skip to main content

PUMA Mayze: Mit diesem Sneaker setzt Du ein Zeichen

Lust auf ein bisschen Glamour an Deinen Füßen? Der PUMA Mayze ist als waschechtes Statement Piece der Star Deines Outfits. Feinste Materialien, eine markante Sohle und exklusive Designs: Dieser Damen Sneaker zieht die Blicke Deiner Mitmenschen definitiv auf sich. Inspiriert wurde der Schuh von einem Klassiker, dem PUMA Suede. Dieser erblickte im Jahr 1968 das Licht der Welt und hat den Streetstyle wie kaum ein zweiter maßgeblich verändert. Kein Wunder also, dass auch der Mayze Maßstäbe setzt. Vor allem in puncto Design, denn er verbindet den typischen PUMA Style mit einer außergewöhnlich kantigen Optik. Allen voran fällt die dicke Plateausohle ins Auge. Die Sohle sorgt nicht nur für einen chunky Style, sie eignet sich auch perfekt für kleinere Fashionistas, die sich über ein paar Extra-Zentimeter freuen.

PUMA Mayze: XXL-Sohle = XXL-Stylefaktor

Plateau Sneaker sind unbequem? Diese These widerlegt der PUMA Mayze mit Leichtigkeit. Der gepolsterte Knöchel Kragen bietet Dir ein bequemes Tragegefühl. Eine dicke Zwischensohle aus elastischem Gummi dämpft Deine Schritte und gewährleistet ein sanftes Abfedern beim Auftreten. Und auch die Qualität überzeugt. PUMA setzt beim Mayze auf ein hochwertiges Obermaterial mit Wildleder-Overlays. Das Material sieht schon auf den ersten Blick ausgesprochen edel aus und punktet darüber hinaus mit einer erstklassigen Robustheit. Schmutz und Nässe können dem Leder nichts anhaben. Und sollten Deine neuen Sneaker einmal etwas dreckig werden, lassen sich alle Partikel mit einem feuchten Tuch oder einem Schmutzradierer blitzschnell entfernen. Ein Wort noch zur Plateausohle. Diese fällt beim PUMA Mayze mit einer Absatzhöhe von rund 4 cm (bei Schuhgröße 38) vergleichsweise hoch aus. Auf diese Weise werden Deine Beine optisch gestreckt, Du wirkst größer und schlanker.

PUMA Mayze: Ganz schön elegant für einen Plateau Sneaker

Ähnlich wie sein Vorgänger zeigt sich auch der PUMA Mayze eher schlicht und zurückhaltend. Als Grundfarben kommen überwiegend Weiß, Schwarz und Beige zum Einsatz, ergänzt werden die Kolorierungen von farblich akzentuierten Overlays an der Seite. Insgesamt wirkt der Mayze weniger sportlich als der Suede, dafür jedoch einen Hauch eleganter. Genau das nutzt Du beim Styling, denn der PUMA Mayze lässt sich nahezu nach Belieben kombinieren. Bei wechselhaftem Frühlingswetter wählst Du am besten eine 7/8-Hose und krempelst die Hosenbeine ein wenig hoch. Auch eine Skinny Jeans ist ein idealer Kombi-Partner. Um Dein Outfit aufzulockern, entscheidest Du Dich für ein entspanntes Oberteil, beispielsweise einen Oversize-Hoodie oder ein weit geschnittenes Hemd. Aber auch für die Abendgarderobe ist der PUMA Mayze eine tolle Wahl. Einfach ein Kleid oder eine Bluse-Rock-Kombination dazu und schon steht dem nächsten Clubbesuch nichts mehr im Wege.

Weiterführende Links