10 MILLIONEN KUND*INNEN: -20% EXTRA auf ALLES5

ABOUTYOUWoohooYOU
  • PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

NIKE Air Max 200 Sneaker

NIKE Air Max 200: Der Trendsneaker in atemberaubenden Designvariationen

Der NIKE Air Max 200 – inspiriert von der Energie, die die Erde abgibt – zum Beispiel in Form von Lavaströmen und Meereswellen. Ausgestattet mit dem bisher größten Max Air-Element bietet dieser Sneaker eine außergewöhnliche Dämpfung. Design hat einen extrem hohen Stellenwert, doch auch die technischen Details werden Dich überzeugen: Super atmungsaktives, strapazierfähiges Ripstop im Obermaterial und sichtbare Zickzack-Nähte runden den Look ab. Air Max 200 von NIKE kommt in abwechslungsreichen Farb- und Designkreationen daher. Ob in Weiß- und Rosatönen, in blauen Farbschattierungen oder in Schwarz-Weiß: Der NIKE Air Max 200 besticht durch seinen coolen Look. Egal, für welches Herren-, Kinder- oder Damenmodell Du Dich entscheidest: Dem Design dient stets die Energie der Erde als Vorlage – von den Wolken bis hin zu den Wellen des Ozeans. In zurückhaltenden Nuancen oder auffallend mit Designlinien in leuchtenden Farben bekommst Du dieses Schuhwunder. Langweilig wird es mit diesem Sneaker nie.

Die Air-Technologie des NIKE Air Max 200

Der Air Max 200 von NIKE führt die lange Tradition der Air-Max-Linie auf sehr elegante Weise fort. Ob Air Max 90, Air Max 95 oder die innovativen Air VaporMax: Auch optisch gibt es keine Grenzen mehr. Bekennende Air-Max-Träger sind Rapper wie Drake und Kanye West. Eminem hat sogar eine eigene Air-Max-Kollektion mit 8 Modellen rausgebracht. Den Grundstein für die NIKE Air-Technologie hat der Luft- und Raumfahrt-Ingenieur Marion Franklin Rudy gelegt. 1987 wurde der Air Max 1 erstmals präsentiert. Sein Designer war Tinker Hatfield. Ihm ist es zu verdanken, dass das Innere der Sohle zum stilprägenden Design-Element wurde. Zehn Jahre später kreierte Christian Tresser den Air Max 97. In diesem Modell erstreckte sich das Luftkissen gar über die gesamte Fußlänge. Seine stromlinienförmige Optik sollte an einen japanischen Hochgeschwindigkeitszug erinnern.

Das bekannte Air-Element sorgt im Fersenbereich für höchsten Komfort

Doch nun zum Entscheidenden: Was macht den NIKE Air Max 200 beim Laufen so besonders? NIKE Air verwendet Druckluft in einer flexiblen Membran, um den Kontakt mit den Untergrund bestmöglich abzufedern. Dies gelingt, indem die Luft beim Aufprall des Fußes auf den Boden komprimiert wird und unmittelbar nach dem Abrollen wieder zu ihrer ursprünglichen Form zurückkehrt. Das Ergebnis: Ein NIKE Air Max 200 gibt Dir im Fersenbereich eine angenehme Dämpfung und einen leichten Kickstart zugleich, Du genießt optisch wie technisch ein rundum gelungenes Laufgefühl.