Skip to main content

Leo Print online kaufen

Leo Print: Den Klassiker richtig in Szene setzen

Pin up Girls in aufregenden Leo-Print-Dessous? Ist das lange her! Heutzutage ist Leo Print salonfähig geworden und hängt in einer Reihe mit Polka Dots und Vichy Karo. Du fragst Dich, ob Du mit Leo Print Deine Outfits überhaupt noch updaten kannst? Aber klar. Der mega-sexy Wow-Effekt mag ein wenig der Vergangenheit angehören. Aber noch immer spielt Leo Print in den Frühjahrs- und Sommerkollektionen ganz weit vorne mit. Wir zeigen Dir, wie Du Deine animalische Seite am besten in Szene setzt.

Vom Badeanzug bis zum Maxirock

Nur nicht die Übersicht verlieren: Ob Hemdbluse, Leggings oder Mantel – es gibt kaum ein Kleidungsstück, dass es nicht als Leo-Variante gibt. Das hat dem Trend ein wenig Eigenständigkeit gekostet. Und Beliebigkeit ist das, was Du mit Deinem Outfit um jeden Fall vermeiden möchtest. Was also tun? Wir haben drei tolle Empfehlungen für Dich.

Mach Dich rar, sei ein Star

Die Kunst liegt darin, Leo Print dort einzusetzen, wo er (noch) nicht erwartet wird. Das verschafft ihm wieder mehr Augenmerk. Im Hochsommer bietet es sich an, einen Bucket Hat mit Leo Print zu tragen. Fischerhüte liegen nach wie vor im Trend. Krönst Du Dein Haupt mit einem animalischen Look – etwa schwarze Fellstreifen auf cremefarbenen Grund – hast Du einen besonders wirkungsvollen Sonnenschutz. Halte Dein übriges Outfit im Zaum. Hemdbluse und Mules wirken klassisch-vornehm, Dein Leo Print zeigt, was er drauf hat: ein echter Matchwinner.

Leo-Print als One Piece

Festhalten, wir machen eine 180 Grad Wendung. Wer sich jetzt Leo Print kauft, geht bitte kompromisslos zur Sache. Du wählst ein Kleidungsstück, dass Du solo trägst. Kleider und Jumpsuits mit Leo-Print sind aufregend anders als ein Shirt oder eine Bluse, die Du zur Jeans kombinierst. Warum? Das Zusammenspiel aus Animal Look und verspielten Details wie Rüschen, Volants oder filigrane Stehkragen macht es. Ein Mix, der Dich wieder in den Mittelpunkt rückt. Schöner Goldschmuck dazu und eine schlichte Sandale, schon entsteht ein Look, der die Wildkatze in Dir erwachen lässt.

Leo trifft Farbe

Es gibt aber auch Tage, da möchtest Du nicht viel Aufwand betreiben. Leo Print kommt Dir in den Sinn, doch es muss schnell gehen. Viel Kopf zerbrechen darüber, was in oder out ist, klappt gerade nicht. Leo Print neu interpretiert lautet die Lösung für Dich. Probiere es mit Katzen-untypischen Farben wie Pink, Grün oder Blau. Sie schaffen Styles, die sich zu Jeans, Shorts oder Minirock easy kombinieren lassen. Und Du läufst garantiert nicht Gefahr, den Eindruck zu erwecken, einen Trend verpasst zu haben.