• PAYBACK Bonusprogramm
    • Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

Keilsandaletten: Praktische und elegante Sommerschuhe

Auch im Sommer möchte man nicht auf hohe Schuhe verzichten. Schmale Absätze sind im sommerlichen Alltag oder sogar im Urlaub allerdings sehr unpraktisch, weshalb Keilsandaletten die beste Lösung sind, um auch im Urlaub und im Sommer elegante und luftige Modelle tragen zu können. Der größte Vorteil der Keilabsätze besteht darin, dass sie einen besonders festen Halt geben, auch bei einem unebenen Untergrund. Im Gegensatz zu Pfennigabsätzen kann man mit ihnen nicht in Bodengittern stecken bleiben und sogar ein Strandspaziergang ist mit diesen Tretern problemlos möglich. Die Materialvielfalt bei Keilsandaletten übersteigt die klassischer Pumps oft um ein Vielfaches. Kork oder Holz sind ebenso vertreten wie Bast oder ein Überzug aus Leder. So lassen sich viele verschiedene Looks kreieren, von mediterranen Styles mit Espandrilles oder Hippie-Outfits mit Keilsandaletten aus Holz im 70’s-Style.

Die Keilsandalette für einen sommerlichen Alltags-Look

Das Schöne an Keilsandaletten ist, dass sie ihre Trägerin einige Zentimeter größer machen, ohne direkt einen extrem eleganten Look zu erzeugen, wie bei klassischen Pumps oder Stilettos. Ein Keilabsatz aus Kork passt daher auch im Alltag hervorragend zu einem weißen Sommerkleid oder einer kurzen Hose. Dabei werden die Vorteile von hohen und flachen Tretern perfekt verbunden. Ein stabiler Gang und ein alltagstauglicher Look, der ein paar Zentimeter Größe herbeischummelt und für einen femininen Gang sorgt. Keilsandaletten sind so auch eine gute Möglichkeit, um Füße kleiner wirken zu lassen, als sie es in ganz flachen Modellen tun. Ein mittlerer Keilabsatz bietet dabei immer noch annähernd den gleichen Komfort wie ganz flache Schuhe.

Kombiniere Dein Party-Outfits mit Keilsandaletten

Auf einer Strandparty sind Keilsandaletten beinahe unverzichtbar. Unebener Boden und Sand machen es unmöglich, mit schmalen Absätzen richtig zu laufen. Um ein Sommerkleid trotzdem feminin zu stylen sind Sandalen mit Keilabsatz daher die beste Wahl. Ein Absatz aus Bast, der an die spanischen Espandrilles erinnert, schafft dabei einen besonders leichten und sommerlichen Look. Mit dunklen Sandaletten kannst Du auch ein eher elegantes Outfit wie ein weißes Kleid stylen. Besonders eine Kombination von verschiedenen Materialien wie Holz und Leder kann diesen Look im Herbst besonders aufregend machen. Entdecke jetzt Deine neuen Keilsandaletten und freue Dich auf tolle Styles mit sicherem Gang!