• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
TOMMY HILFIGER Logo
Tommy Jeans Logo
Tommy Hilfiger Underwear Logo
Tommy Sport Logo
Tommy Hilfiger Curve Logo
Tommy Hilfiger Tailored Logo

Tommy Hilfiger – College Mode für den Alltag

Tommy Hilfiger steht für den amerikanischen College-Stil und gilt mit seiner Vintage-Mode als Pionier des All-American Styles. Stoffhosen, Polohemden und V-Neck-Pullover nimmt die Marke mit der blau-weiß-roten Flagge aus den Elite Colleges und bringt den 'Preppy'-Look direkt auf die Straße – mit riesigem Erfolg.

Drei Farben auf Erfolgskurs

Das Label mit der einprägsamen Flagge hat bereits einen langen Weg hinter sich. Modeliebhaber Thomas Jacob Hilfiger gründete mit zwei Freunden und 150 Dollar Startkapital, die Boutique People’s Place in seinem Geburtsort Elmira, New York. Nach dessen Scheitern und trotz Insolvenz, lehnte Thomas Hilfiger Job Angebote als Design Assistent bei Calvin Klein und Perry Ellis ab. Der Traum sich selbst zu verwirklichen war zu stark – was sich noch lohnen sollte.

Im Jahr 1985 gründet Thomas Jacob Hilfiger, jetzt besser bekannt als Tommy Hilfiger, das gleichnamige Modelabel. Die Kombination aus amerikanischer Coolness und eleganter Lässigkeit hebt die Brand auf eine neue Stufe der Premium Marken. Jung und stilvoll, extravagant und lässig - Tommy Hilfiger Fashion versteht es, interessante Brücken zwischen den Stilen zu schlagen. Die Brand beschreibt den hauseigenen Stil als „preppy with a twist" – also in etwa „Klassiker mit dem gewissen Etwas". Der Begriff „Preppy“ leitet sich von den sogenannten „Preparatory Schools" im Nordwesten der USA ab und wird oft mit der amerikanischen Oberklasse und den Ivy-League-Universitäten in Verbindung gebracht. Tommy Hilfiger schafft es, die adrette Kleidung der Eliteschüler in straßentaugliche Alltagskleidung zu verwandeln. Dieser „New England“-Stil macht die Brand über Nacht zu einer der gefragtesten Premium Marken – bis heute.

Zwanzig Jahre nach der Gründung, im Jahr 2005, verkauft Tommy Hilfiger sein Unternehmen – für unglaubliche 1,6 Milliarden Dollar. Unter neuer Führung übernahm die PVH Corporation 2010 das Unternehmen und vertreibt die Mode in über 17.000 Außenstellen. Unter diesem Dach konnte sich das kultige Modelabel bereits in über 90 Ländern etablieren und hält über 1.400 Retail Stores in Europa, Südamerika, in Asien und auch Nordamerika. Der Wert der Marke beträgt inzwischen mehr als 6 Milliarden US-Dollar – und angefangen hat alles mit nur 150 Dollar.

Mann und Frau in Tommy Hilfiger Kleidung

Elite Uni im Kleiderschrank? – Hilfiger macht's möglich

Aussehen wie die Harvard Studentin auf den urbanen Straßen New Yorks: Mit Tommy Hilfiger kein Problem. Der lässige College-Style ist angesagt wie nie zuvor. Die Kombination aus klassisch, schlichten Designs mit modernen Highlights, macht die Mode des amerikanischen Labels zum idealen partner in crime. Den weißen V-Neck-Strickpullover mit Zopfmuster über eine blaue Bluse geworfen und mit Faltenrock, sowie schlichten Sneaker abgerundet, ergeben ein Outfit, dass Dich vom Bewerbungsgespräch, ins Büro, bis zum abendlichen Cocktail in der Lieblingsbar begleitet. Kälte trotzt Du ganz einfach in der Tommy Hilfiger Winterjacke, während Dein Hab und Gut in der schlichten Tommy Hilfiger Handtasche seinen Platz findet. Immer mit dem unverkennbaren blau-weiß-roten Flaggen-Label verziert, verewigt Gründer Thomas Hilfiger seine patriotische Ader in jedem Stück seiner Brand.

Die Mode von Tommy Hilfiger variierte zwar von sportlich bis elegant, harmonieren jedoch auch einwandfrei untereinander. Sportliche Hosen mit schicker Bluse, oder schlichter Rock in Kombination, mit verspielter Jacke? Mit Tommy Hilfiger verlierst du morgens keine Zeit beim langen Anprobieren des richtigen Outfits und hast mehr Zeit, einfach gut auszusehen. Wenn Du Deinem Stil das gewisse Extra verleihen willst und besonders auf die knallige Mode der 90er stehst, hat das Sub-Label Tommy Jeans die richtigen Key-Pieces für Dich. Spätestens nach Snoop Dogg’s Auftritt im Tommy Jeans Sweatshirt bei Saturday Night Live, ist die Sub-Brand ganz oben im Modehimmel angelangt.

TommyXGigi

Was geschieht, wenn Star-Designer Tommy Hilfiger und Model Gigi Hadid aufeinandertreffen, sehen wir in der erfolgreichen Kollektion TommyXGigi. Die geteilte Leidenschaft für Motorsport fließt ungebremst in die Designs mit ein und sorgt für scharfe Kurven. Der Mix aus Oversized-Designs und Skinny-Styles sorgt für aufregende Outfits, mit Lieblingsstück-Charakter.

Hadid’s persönlicher Favorite der Kollektion ist der sportliche Windbreaker, in den typischen Tommy Hilfiger Farben. „Ein Fashionstatement, mit praktischer Note“ klassifizierte das Model ihr Lieblingsstück der Kollaboration. So lässt sich Tommy Hilfiger seit Beginn der Erfolgsgeschichte feiern. Nicht zu viel, aber genug, um aufzufallen. Edle Designs mit Streetwear Charakter.

Tommy Hilfiger bei ABOUT YOU

Neben dem bekannten Hauptlabel TOMMY HILFIGER gibt es noch weitere Sub-Marken, welche ebenfalls bei ABOUT YOU erhältlich sind. Klicke auf die entsprechende Marke, um das Sortiment zu sehen:

Werde Teil der Preppy-Mode von Tommy Hilfiger und profitiere bei ABOUT YOU von versandkostenfreiem Hin- & Rückversand, 100 Tagen Rückgaberecht und einem bequemen Kauf auf Rechnung. Bestellen, anprobieren, und nur bezahlen, was gefällt – einfacher geht’s nicht. Durchsuche jetzt den Tommy Hilfiger Online Shop bei ABOUT YOU und lasse den Harvard-Look für Dich sprechen.