• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
 Markenheader

Entdecke die bunte Welt von Kate Spade

In Deutschland ist Kate Spade noch nicht so bekannt wie in den USA, doch umso spannender und ungewöhnlicher ist die Geschichte, die sich hinter diesem Namen verbirgt. Die Namensgeberin des Labels, das vor allem mit Taschen für Furore sorgte, war die US-Amerikanerin Katherine Brosnahan Spade. Geboren 1962 studierte sie in den 1980er Jahren Journalismus und arbeitete mehrere Jahre bei der Zeitschrift Mademoiselle. Dann gründete sie gemeinsam mit ihrem späteren Ehemann Andy Spade, der zuvor als Werbemanager tätig gewesen war, das Label Kate Spade Handbags mit einem ersten Geschäft im Jahr 1996. Zuerst standen Taschen im Fokus, es folgten Parfüm und Kosmetik, Schuhe, Accessoires, Homewear und sogar Schreibwaren. Außerdem kam mit Jack Spade 1997eine Herrenmarke dazu. Große Popularität gewann das Label durch die Serie „Sex and the City“. Die Gründerin verstarb im Jahr 2018. Heute ist Kate Spade New York dem Markenhaus Tapestry angehörig.

Warum eine Tasche von Kate Spade in jeden Kleiderschrank gehört

Es gibt wohl nichts in der Modewelt, was Frauen so sehr begeistert wie Taschen und Schuhe. Somit hat Kate Spade mit ihren ersten Produktkreationen auf jeden Fall eine Punktlandung geschafft. Und Du musst nicht Carrie Bradshaw sein, um Dich mit den farbenfrohen und extravaganten Kreationen des angesagten Labels zu schmücken. Im Gegenteil – gerade die Tragbarkeit im Alltag macht den Reiz dieser kreativen Accessoires aus. Falls Du es lieber etwas zurückhaltender magst, findest Du auch viele schlichte Taschen in allen erdenklichen Größen und Formen. Hier steht die elegante Ausstrahlung im Vordergrund, die vor allem dann sehr spannend wirkt, wenn Du sie mit einem betont sportlichen oder aber einem sehr femininen Look kombinierst.

Mit Fashion von Kate Spade pimpst Du Deine Garderobe im Handumdrehen

Oft genügen kreative Einzelstücke, um einem ganzen Look den gewissen Touch zu verleihen. Perfekt gelingt Dir das mit den Schuhen von Kate Spade. Hohe Keilabsätze sind dabei nicht nur modisches Highlight, sondern vor allem bequem. Schleifen und dekorative Musterprints verleihen Pumps oder Turnschuhen eine besondere Ausstrahlung, die Du mit schlichter Kleidung geschickt abrundest und wirken lässt. Bei diesem Label wird – auch lange nach der aktiven Zeit seiner Gründerin – viel Wert auf Qualität und kreative Einzelstücke gesetzt. Die Welt von Kate Spade ist auf den ersten Blick bunt, kann sich aber ebenso in Zurückhaltung üben, wenn Design oder Schnitt es verlangen.