Direkt zum Hauptinhalt
Anmelden
Wunschliste
Warenkorb

Kangol — nicht nur Brand der Rapper und Hip Hopper

Tradition und Moderne gehen bei dem britischen Modelabel Kangol Hand in Hand. Das Unternehmen kann auf eine spannende Geschichte zurückblicken: Die exklusive und renommierte Marke wurde 1938 in England gegründet, wo sich immer noch der Hauptsitz befindet. Begonnen hat der Erfolg damit, dass Kangol die britische Armee im Zweiten Weltkrieg als Hersteller von Kopfbedeckungen mit Baretts ausstattete. Bekannt wurde das Label als Importeur von Baskenmützen aus Frankreich — der klassischen Kopfbedeckung, die auch schon von den Beatles getragen wurde. Die britische Olympiamannschaft oder Prinzessin Diana oder die Band Oasis haben die herausstechenden Kopfbedeckungen ebenfalls getragen. Der Durchbruch in den Mainstream kam in den 1980ern durch Rapper wie LL Cool J, der Anglerhüte (Englisch Bucket Hats) der Firma aufsetzte. 1983 erkannte die Firma das Potential der Kopfbedeckung als Kultobjekt und wählte ein Känguru als Logo. Das Image wird immer noch stark von farbigen Rappern bestimmt. Doch längst sind Kangol-Caps die richtigen Kappen für alle, die einen schlicht-dezenten Style mit zeitloser Optik bevorzugen. Die Caps sind heute genauso angesagt wie damals. Später wurde daraus das bekannte Kangol Cap, ein absolutes Kultobjekt. Kangol ist mittlerweile eine anerkannte Größe auf dem Fashionmarkt. Heute reicht die Produktpalette von Kopfbedeckungen, Hemden über T-Shirts und Pullovern bis Jacken und Hosen, Schuhen und Accessoires. Sowohl für Frauen, Kinder und Herren. Kangol bietet Dir angesagte Mode, die mit höchster Qualität punktet.

Kangol überzeugt mit zeitlosem lässigen Design für Männer, Kinder und Frauen

Du magst stylishe und bequeme Jogger und dazu ein lässiges T-Shirt? Kangol bietet Dir sportive, moderne Herrenmode, die für lässigen Streetstyle steht. Kangol ist in der Hip Hop Szene beliebt, steht aber für ein Design, das auch für die Masse tauglich ist. Dabei ruht sich das Label mit dem Känguru als Markenzeichen aber keinesfalls auf dem Erreichten aus, sondern strebt immer weiter, Dich mit hochwertiger Mode zu überraschen. Die Designer arbeiten stetig daran, die bekannte Kangol-Qualität weiterzuentwickeln. Die Trendsettermarke bietet Dir immer noch schwerpunktmäßig unterschiedliche Kopfbedeckungen: Von Flatcaps, Armycaps und Baseballkappen bis zu weichen Hutformen und Beanies. Kangol hat für jeden Geschmack und jeden Kopf das passende Modell. Trotz des Namens und des Känguru-Logos hat Kangol nichts mit Australien zu tun. Seit 2006 gehört das Brand zur Unternehmensgruppe Sports Direct International – wie auch weitere traditionsreiche Marken wie Slazenger, Everlast und Lonsdale.

Kangol: coole, frische und stylishe Designs

Kangol bietet Dir bei jedem Produkt einen einzigartigen Style, ein freches Auftreten. Coole, frische und stylishe Designs sind es, die das britische Label ausmachen. Der zeitlose Look von Kangol ist nicht nur etwas für Leute mit Hang zu lässigen Kopfbedeckungen — Kangol steht für eine Haltung, für ein buntes Lebensgefühl, das immer Deinen individuellen Style betont und Deine Persönlichkeit zur Geltung bringt. Beispielsweise in angesagten und praktischen Steppjacken. Die leicht gefütterten Pieces sind Allrounder, das perfekte Outfit bei Wind und Wetter, das sich gut zusammenknautschend lässt und in einen Rucksack stopfen lässt. Schlichte Strickpullover für Herren in Grau stehen für den klaren Stil des Brands. Dieses Piece betont Deinen Body und lässt Dich extrem lässig rüberkommen. Das Känguru-Logo findest Du auf den T-Shirts, auch auf dem Shirt in der total angesagten Farbkombination blau-weiß-rot. Kangol ist eine Trendmarke mit Stil.