• PAYBACK Bonusprogramm
    • Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
JOMOS
17 Produkte
Folgen

JOMOS – langlebige und zeitlos moderne Schuhmode Made in Germany

“Wir leben Made in Germany!“ sagen die JOMOS-Macher über ihre Marke. Das traditionsreiche Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Selbitz hat eine der modernsten mittelständischen Schuhfabriken in Europa. In den Produktionsstätten können bis zu 3000 Paar Schuhe im Zweischichtbetrieb täglich entstehen. Dafür bringt das nunmehr in vierter Generation familiengeführte Unternehmen auch reichlich handwerkliches Können und Erfahrung mit. Schließlich blickt es seit 2018 auf eine 90-jährige Firmengeschichte zurück. Im Jahr 1928 wurde die Firma als Schuhmacherwerkstatt von Johann Mohr gegründet, der aus den Initialen seines Namens sowie dem Namen des Dörfchens Selbitz auch gleich die bis heute wohlklingende Wortmarke JOMOS kreierte. Durch wachsende Nachfrage musste das Unternehmen in den folgenden Jahrzehnten mehrfach expandieren und wurde zu einem Großbetrieb. Noch heute ist in Selbitz alles untergebracht – bis auf die Lederentwicklung, die über langjährige Lederpartner abgewickelt wird. Neben dem Produktionsbereich befinden sich hier auch die Schaltzentralen von Geschäftsführung, Verkauf und Buchhaltung. Dank der kurzen Wege zwischen Verwaltung und Produktion kann das JOMOS Team effizient und flexibel auf Auftragslagen reagieren. Und aus dem gut bestückten Fabriklager können auch größere Aufträge kurzfristig nach Deutschland und in alle Welt bedient werden. Außer über Händler vertreibt die Marke ihre umfangreichen Kollektionen natürlich auch im eigenen JOMOS Online Shop.

JOMOS Qualitätsschuhe: Handwerkliches Geschick und langjährige Erfahrung

Ein besonders großer Erfolg für JOMOS war 1984 die Einführung des modernen PU-Direktbesohlungsverfahrens. Diese Innovation brachte die Firma einen Riesenschritt nach vorn. Denn die Sohlen wurden dadurch superleicht und besonders auftrittsgedämpft. So wurde die bewährte JOMOS aircomfort Technologie geboren. Und weil der Tragekomfort neue Nachfrage generierte, wurde im Jahr 2001 eine zweite PU-Direktbesohlungsmaschine angeschafft, was die Produktionskapazitäten nochmals mehrte. Bedeutend für den Erfolg von JOMOS waren und sind aber auch die Partnerschaften mit internationalen Leder- und Schaftherstellern. Denn die eigene Lederentwicklung ist die Basis für die anerkannt hohe JOMOS-Lederqualität. JOMOS unterhält bereits seit Mitte der 1980er Jahre zuverlässige und freundschaftliche Beziehungen zu ausländischen Partnerbetrieben. Seit 1984 arbeitet das deutsche Familienunternehmen mit einem Familienunternehmen in Brasilien zusammen, das eine der modernsten Lederfabriken der Welt betreibt. Ein großer Teil der Schäfte für die markeneigene Schuhproduktion wird dort fabriziert. Aber auch in Indien pflegt JOMOS seit 1990 gute Beziehungen zu Partnerbetrieben, mit denen es nach gleichen Wertvorstellungen in Bezug auf Nachhaltigkeit kooperiert. Dabei führt JOMOS diese lederverarbeitenden Betriebe im Ausland auf höchstem westlichem Niveau und auf einer gesunden ökonomischen wie ökologischen Basis.

Stilvolle Markenschuhe von JOMOS in anerkannt hochwertiger Verarbeitung

All die vielfältigen JOMOS-Modelle werden in der modernen Entwicklungsabteilung in Selbitz vor Ort entworfen. Das erfahrene Team, das bei seinen komfortablen Sandalen, Halbschuhen, Sneakers, Ballerinas, Stiefeln, Boots und Stiefeletten auf bewährte Passformen und zeitlos schöne Designs setzt, kann innerhalb weniger Stunden eine Idee zum fertigen Schuh umsetzen. Bei der Qualität werden keine Kompromisse gemacht, um ein maximal komfortables und langlebiges Paar Schuhe zu erhalten. So ist die Methode des Klebe-Zwickens zwar aufwendiger als es andere Macharten, sie verleiht dem Schuhmodell jedoch mehr Stabilität und größere Formbeständigkeit. Zu den Vorzügen mit denen das JOMOS Comfort Engineering die Schuhe ausstattet, gehören neben besten Passformen durch Roboter-Präzisionsleisten und vollnarbigen Qualitätsledern, eine atmungsaktive Innenausstattung, weiche Schaftkanten, ein bequemes Fußbett und natürlich die weiche, flexible und wunderbar leichte PUR-Aircomfortsohle mit Auftrittsdämpfung und gutem Abrollverhalten. Die Marke wird besonders von Menschen geschätzt, die mit beiden Füßen fest im Leben stehen und die ihre Schuhe gerne über lange Zeit tragen. Neben vorwiegend schlichten Designs in ruhigen Farben, hat das Label auch bunte und trendige Looks im Sortiment. Durch einen sicheren, kombinationsstarken Stil, beständige Innovation und mithilfe modernster Technologien, hat der Familienbetrieb JOMOS ein traditionsreiches Handwerk erfolgreich in die Gegenwart hinein gebracht.