• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Trenchcoats für Frauen105

Der Trenchcoat für Damen in Beige – ein hochmoderner Klassiker

Auf der Suche nach einem praktischen wie modischen Übergangsmantel triffst Du mit einem Trenchcoat für Damen in Beige die perfekte Wahl. Er ist einer der Mode-Klassiker überhaupt. Obwohl er ursprünglich als Uniformmantel für Männer erfunden wurde, sind es heute vor allem Fashionistas, die ihn auf unterschiedlichste Art stylen. Beige beim Trenchcoat für Damen ist facettenreich. Es grenzt an Khaki und reicht bis zu Ocker- oder Senftönen. Hier solltest Du anhand Deiner Garderobe entscheiden, welche Nuancen für Dich am besten passen. Wichtig ist, ob Du eher in Richtung Gelb, Grün oder Braun gehst. Du kannst nichts falsch machen, denn Beige steht nahezu jedem Typ und Teint.

Wie wird ein beiger Trenchcoat für Damen getragen

Achte beim Trenchcoat für Damen in Beige darauf, dass Du ihn korrekt trägst. Wenn Du seine klassische Ausstrahlung magst, schließe niemals die Knöpfe. Stattdessen trägst Du ihn offen, wobei der Gürtel an beiden Seiten einfach lose herabhängt. Alternativ kannst Du ihn hinter dem Rücken locker knoten. Oder Du schlägst beide Seiten des Mantels locker übereinander und bindest den Gürtel mit einem Knoten zu. Hüte sind ein elegantes Accessoire zu einem Damen Trenchcoat in Beige. Wenn Du große Kopfbedeckungen für den Alltag zu mondän findest, sind auch lockere Mützen wie Beanies eine passende Wahl. Verzichten solltest Du aber auf Basecaps oder andere sportliche Mützen. Farblich sind Kombis mit passenden Brauntönen, Schwarz, Weiß oder Dunkelblau sehr attraktiv.

Warum bei Damen Trenchcoats in Beige die Länge eine Rolle spielt

Seine klassische Länge ist knieumspielend. Damit passt er zu langen Hosen sowie zu Röcken in Mini oder Minilänge. Wenn Du eher klein bist, wählst Du kürzere Modelle. Sie lassen mehr von Deinen Beinen sehen, was Dich optisch größer wirken lässt. Die gleiche Wahl triffst Du bei Deinem Trenchcoat in Beige, wenn Du sehr weiblich und kurvig ist. Durch das Binden des Gürtels betonst Du die Taille und sorgst für eine schöne Silhouette. Das trifft vor allem zu, wenn Du darunter schmal geschnittene Hosen mit Pumps oder einen kurzen Rock mit hohen Stiefeln trägst. Als besonders große Frau ist dieser Manteltyp in langer Form empfehlenswert, der offen oder gebunden getragen werden kann. So wird der Trenchcoat für Damen in Beige Deine Vorzüge besonders gut betonen.