• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Tuniken für Frauen : Deine persönliche Auswahl1 Produkte
ModelansichtProduktansicht
Fornarina
Entdecke Deine weiteren Produktempfehlungen für Tuniken
Wie wahrscheinlich ist es, dass du das Sortiment von ABOUT YOU einem Freund oder Kollegen weiterempfiehlst?
  1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Sehr unwahrscheinlichSehr wahrscheinlich

Fornarina Tunika – italienischer Chic in Bestform

Die Damenwelt liebt sie, die Fornarina Tunika – und das vollkommen zu Recht. Denn in diesem einzigartigen Kleidungsstück kommt so einiges zusammen, was eine hervorragende Damenbekleidung ausmacht. Zunächst einmal bringt das Label Fornarina aus dem sonnigen Italien jede Menge Know-how mit, um erlesene Kleidungsstücke zu fertigen, die sich absolut sehen lassen können. Schon seit den 1940er Jahren schneidern und designen die Macher hinter der Kultmarke zuerst vor allem Schuhe, ab den 80ern auch Jacken, Hosen und weitere Bekleidung – gerade die Kleider ließen Damenherzen mit Fashionallüren stets schneller schlagen, der italienische Chic hat es nun einmal in sich. Die Fornarina Tunika ist zwar kein Kleid, im weitesten Sinne kommt es diesem aber schon sehr nahe, denn auch, wenn sie eines der ältesten Kleidungsstücke überhaupt ist und ehemals auch von Männern getragen wurde, so ist sie heute doch sehr feminin. Das liegt zum einen an der Länge: Sie ist etwas kürzer als das Kleid, aber meistens länger als ein Shirt. Zum anderen werden für die Fornarina Tunika vornehmlich sehr zarte und fließende Stoffe verarbeitet, was die weiblichen Kurven wunderschön umgarnt.

Fornarina Tuniken mit dem gewissen Etwas

All das findet sich auch bei der Fornarina Tunika wieder, auch ist sie ganz klassisch meistens eher weit und luftig, als körperbetont geschnitten. Weil gerade die italienische Mode aber sehr auf feminine Cuts und sinnliche Designs fokussiert ist, designt das Label natürlich auch in diesem Sinne und verfeinert jedes Kleidungsstück mit der nötigen Portion Charme und Raffinesse. So sind manche Tuniken aus dem Sortiment auch ein wenig tailliert geschnitten, oft kommen transparente Stoffe zum Einsatz oder zarte Spitze und seidige Qualitäten. Auf die Hochwertigkeit ist hier sowieso Verlass, immerhin sind die Kreativköpfe hinter der Marke keine Neulinge in der Branche und wissen ganz genau, was sie tun. Ihre Devise: Die Damenwelt selbstbewusst, souverän und sexy zu kleiden, und zwar zu jeder Zeit. Darum stehen die Fornarina Tuniken auch für Deine Allday-Looks allzeit bereit und passen zu Jeans in Used-Optik ebenso fabelhaft wie zum dunklen Pencilskirt und Pumps.

Die Tunika von Fornarina in vielen Facetten

Die Designs der Fornarina Tuniken sind dabei so unterschiedlich, wie die Trägerinnen – Ziel ist es, für jede Dame eine passende Bluse anzubieten. Darum bekommst Du edle und seidige Modelle in Wickel-Optik und mit kleinem Kent-Kragen in einer aktuellen Trendfarbe wie Aubergine ebenso, wie Modelle mit romantischer Spitze im Blumen-Look verziert sowie mit einer Schluppe am Kragen. Die Vielfalt ist immens und die Fornarina Tunika, die perfekt zu Dir und Deinem Style passt, findest Du bei ABOUT YOU jetzt im Handumdrehen.

Nach oben