Live-Shopping mit Calvin Klein Jeans5

Nur noch:00Stunden00Minuten00Sekunden
Röcke6.327
Ansicht
Sortierung
Größe
Farbe
Marke
Preis
Style
Sondergrößen
Material
Muster
Details
Urban Classics Rock in Schwarz

Urban Classics

29,90 EUR
In vielen Größen verfügbar
Category Teaser_BAS_2021_CW47_Vero Moda_AW21_Brand Material Campaign_-_F_roecke_abendkleider
EDITED Rock 'Verenice' in Mischfarben
Tipp

EDITED

59,90 EUR
Verfügbare Größen: 34, 36, 38, 40, 42
ABOUT YOU Skort 'Lucky' in Schwarz
Neu
Tipp

ABOUT YOU

34,90 EUR
Verfügbare Größen: 34, 36, 38, 40, 42, 44
OPHELIE
OPHELIEvor 5 Tagen
Shiny X-Mas Look by Nike
Sofie Schnoor Rock 'SOLVEJ' in Schwarz
Neu
Nachhaltiger

Sofie Schnoor

94,90 EUR
Verfügbare Größen: 34, 36, 38, 40, 42
  • PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
RechnungLastschriftPayPalMasterCardVISAKlarnaPayDirectDiscoverDiners ClubDHLHermes

Röcke – die femininen Begleiter für jede Jahreszeit

Frau in einem cremefarbenen Midirock mit seitlichem Schlitz von der Marke EDITED

Röcke sind die Summer-Essentials schlechthin – nicht nur in dieser Saison. Die Kleidungsstücke schenken dir an heißen Tagen viel Bewegungsfreiheit und verleihen Deinem Outfit eine Prise Eleganz und Femininität. Doch nicht nur in der warmen Jahreszeit begleiten Dich Röcke durch den Tag. Auch im Herbst und Winter kannst Du getrost auf die schönen Klassiker zurückgreifen. Zusammen mit einer dicken Strumpfhose und Deinem Lieblingspulli wird aus einem sommerlichen Damenrock schnell ein winterlicher Begleiter. Welche verschiedenen Röcke es gibt und wie sie sich in Länge und Details unterscheiden, dass erfährst Du hier.

Das sind die beliebtesten Rock-Längen

​​ONLY Rock 'JULIE' in schwarz

Röcke gibt es natürlich in verschiedenen Längen, sodass sie zu jedem Wetter und jedem Anlass passen. Ob Mini-, Midi- oder Maxirock – im Folgenden erfährst Du alles über die beliebtesten Rocklängen.

Minirock

Der kürzeste unter den Röcken ist natürlich der Minirock. Dieser Damenrock kommt wohl nie aus der Mode, denn er ist ein absoluter Klassiker. Er endet typischerweise über dem Knie, besonders kurze Modelle reichen nur bis zur Mitte der Oberschenkel. Besonders schön ist der Minirock in kurz im Sommer, denn in den Modellen zeigst Du viel Haut und kommst nicht so schnell ins Schwitzen. Die Modelle gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel als Minirock mit Schlitz oder als aufregenden Leder Minirock für extravagante Looks.

Midirock

Etwas länger und aktuell total angesagt ist der Midirock. Die Modelle reichen bis über das Knie und enden meist in der Mitte der Waden. Der Midi Rock ist perfekt für alle, die nicht gerne so viel Haut zeigen aber im Sommer trotzdem einen luftigen Rock bevorzugen, der eine tolle Figur zaubert. Besonders angesagt sind Modelle mit hohem Bund und fließender Form. Etwas aufregender wird es mit einem Midirock mit Schlitz, den Du wunderbar zusammen mit High-Heels zu einem eleganten Abendoutfit kombinieren kannst.

Maxirock

Der Maxirock reicht meist bis zu den Knöcheln und ist Dein perfekter Begleiter an heißen Sommertagen, an denen Du nicht ganz so viel Haut zeigen möchtest. Die Modelle sind luftig leicht und bedecken trotzdem Deine Beine. Vor allem lange Röcke mit verspielten Blumenprints oder großen Mustern eignen sich perfekt, um mit ihnen den perfekten Boho-Look zu kreieren. Besonders verspielt wird es mit einem Plisseerock in langer Passform, den Du feminin zusammen mit einem Oversized Shirt und Ballerinas kombinieren kannst.

Rock-Schnitte & Materialien für jeden Anlass

LeGer by Lena Gercke Rock 'Corinna' in blue denim

Jeansrock

Ein echter Klassiker unter den Röcken ist der Jeansrock. Er besteht aus lässigem Denim-Stoff und ist eine sommerliche Alternative zur normalen Jeans. Die Modelle kommen daher in unterschiedlichen Varianten und Stilen, so gibt es den Jeansrock in Midi-Länge. Er eignet sich perfekt für den Alltag und kann zusammen mit Stiefeln und einem Pullover auch an kühleren Tagen wunderbar kombiniert werden. Neben den klassischen Modellen aus Blue-Denim gibt es natürlich auch Jeansröcke in Schwarz oder Weiß. Gerade ein dunkles Modell passt super in einen grungy Look zusammen mit Stiefeletten und einer Lederjacke. Der Jeansrock eignet sich also perfekt für alle Frauen, die lieber auf feminine Blumenmuster und verspielte Schnitte verzichten.

Plisseerock

Ein wahr gewordener Mädchentraum ist der Plisseerock. Seinen Namen bekommt der Rock aufgrund der vielen Falten, aus denen der Oberstoff besteht. Waren die Modelle früher nicht wirklich trendig und eher konservativ angehaucht, so haben es die Faltenröcke heute in viele Kleiderschränke geschafft und sind aus der Modewelt gar nicht mehr wegzudenken. Viele der Modelle sind vor allem in Midi-Länge erhältlich, es gibt aber auch plissierte Röcke in langer oder kurzer Passform. Für ein elegantes Abendoutfit wählst Du einen Plisseerock in Schwarz zusammen mit eleganten Pumps und einem femininen Spitzentop. Im Alltag passen helle Faltenröcke in Creme- oder Pastelltönen wunderbar.

Bleistiftrock

Der Bleistiftrock überzeugt durch seine geradlinige und elegante Passform vor allem im Büro und zu anderen formellen Anlässen. Seinen Namen erhält der Pencil-Skirt durch seine zu den Beinen hin enger zulaufende Passform, die an einen spitzen Bleistift erinnert. Es gibt Bleistiftröcke in knielanger Passform, aber auch Varianten, die bis zur Mitte der Waden reichen. Dadurch, dass der Bleistiftrock meist sehr eng anliegt, solltest Du vor allem im Büro ein etwas weiteres Oberteil wählen, und es locker in den Bund des Rocks stecken. Perfekt passt eine klassische weiße Bluse, etwas legerer wird es mit einer Tunika oder einem Feinstrickpullover.

Wickelrock

VILA Rock 'BAYA' in senf / goldgelb / weiß

Der Wickelrock wird, wie sein Name bereits verrät, gewickelt und erhält dadurch einen Lagen-Look. Einige Modelle gibt es jedoch auch in Wickeloptik, sodass sie lediglich so aussehen, als würden sie gewickelt sein. Die Modelle sind durch ihre fließende Optik besonders verspielt und feminin und die perfekten Sommerröcke. Es gibt Wickelröcke in langer Passform, die bis zu den Knöcheln reichen, es gibt aber auch Mini- oder Midiröcke in Wickeloptik. Der fließende Look der Modelle passt perfekt zu kurzen Crop Tops und sommerlichen Riemchensandalen. Wickelröcke für Damen mit Blumenmuster sind perfekt für die Sommertage und lassen sich auch im Urlaub über einem Badeanzug wunderbar tragen.

Cordrock

Der Cordrock ist zurück! Lange Zeit war Cord nicht besonders angesagt in der Modewelt und wurde als eher langweilig und nichtssagend abgestempelt. Doch diese Zeiten sind vorbei, denn heute sind Röcke aus Cord angesagter denn je. Mit ihnen kommt der Flair der 70er zurück in unsere Kleiderschränke, doch anstatt von Schlaghose aus Cord tragen wir jetzt die angesagten Röcke. Besonders schön sind Miniröcke aus Cord, denn der kurze Schnitt trifft hier auf das eher brav anmutende Material. Viele der Cordröcke für Damen kommen in einem dunklen Braun oder Beige, es gibt aber auch schwarze Modelle oder farbenfrohe Pieces in Rot oder Gelb.

Satinrock

Ein Satinrock überzeugt durch sein edles Aussehen. Das glänzende Material gibt dem Rock das gewisse Etwas und macht ihn damit zum perfekten Teil für besondere Anlässe. Ein Satinrock in Schwarz lässt sich zum Beispiel perfekt mit einer engen Spitzenbluse und schwarzen High-Heels kombinieren. Es gibt die sanft fallenden Modelle aber auch in tollen Pastelltönen oder knalligen Farben. Ein Satin Rock in Midi-Länge eignet sich zusammen mit einer weißen Bluse auch perfekt für ein stylisches Büro-Outfit, in dem Du garantiert überzeugst.

Rock in A-Linie

DRYKORN Rock 'GASIRA' in mischfarben / schwarz

Ein A-Linien Rock ist ein absoluter Figurschmeichler. Er liegt an der Taille eng an und läuft nach unten hin weiter zu. Dadurch betont er die Körpermitte und ist perfekt für alle geeignet, die ihre Oberschenkel gerne etwas kaschieren möchten. Röcke in A-Linie kommen daher in verschiedenen Formen und Farben, es gibt zum Beispiel Modelle mit Falten oder Blumenmuster für den Sommer.

Ballonrock

Der Ballonrock überzeugt durch seine besondere Passform. Er ist an der Taille eng geschnitten und wird dann im Bereich der Oberschenkel weiter. Zum Ende hin läuft er wieder enger zu wodurch der Rock seine ballonartige Form erhält. Die Modelle gibt es in unterschiedlichen Längen, zum Beispiel als Mini- oder Midiversion. Der Ballonrock für Damen ist der perfekte Begleiter für festliche Anlässe, denn er passt super zu eleganten High-Heels und einer schicken Bluse.

Hosenrock

Auch wenn der Hosenrock streng genommen eine Hose ist, kann man ihn aufgrund seines Aussehens auf jeden Fall in die Kategorie Rock stecken. Charakteristisch für einen Hosenrock für Damen sind die weit geschnittenen Beine, die ihn aussehen lassen, als wäre er ein weit geschnittener Rock. Es gibt außerdem Modelle, bei denen die Hosenbeine unter dem Rock versteckt sind und Du somit keine Angst haben musst, dass etwas verrutscht oder hervorblitzt. Diese praktischen Pieces eignen sich perfekt im Sommer, wenn Du gerne so knapp wie möglich gekleidet bist, aber trotzdem keine Lust auf einen klassischen Minirock hast.

Röcke für verschiedene Jahreszeiten

Du denkst, Du kannst Deinen Lieblingsrock nur im Sommer tragen? Dann haben wir im Folgenden ein paar Tipps für Dich, wie Du den perfekten Rock für jede Jahreszeit findest und wie Du Dein liebstes Modell wintertauglich machst.

Röcke für Frühling und Sommer

Kaffe Rock 'Barbara' in himmelblau / schwarz

Im Frühling und Sommer ist weniger mehr, das gilt auch bei der Auswahl der richtigen Sommerröcke. Im Frühjahr eignen sich Jeans- oder Plisseeröcke perfekt, die Du zusammen mit einem Shirt oder einem dünnen Pullover kombinierst. Wenn die Temperaturen steigen, sollte Deine Wahl am besten auf leichte Stoffe und luftige Schnitte fallen. Ein kurzer Sommerrock für Damen in Wickel-Optik oder ein Hosenrock ist hier die perfekte Wahl. Wer es gerne länger mag, der greift zu einem Sommerrock in lang aus dünnem Stoff. Auch ein locker fallender Midirock mit Blumenmuster passt perfekt zu einem sommerlichen Look.

Röcke für Herbst und Winter

Auch in der kalten Jahreszeit kannst Du Röcke wunderbar tragen. Wichtig ist hier, dass Du zu festen Materialien greifst und Deine Beine mithilfe von dicken Strumpfhosen warm hältst. Perfekt als Winterröcke geeignet ist ein knielanger Cordrock, der Deine Oberschenkel warm hält. Dazu passen eine schwarze Wollstrumpfhose und klobige Stiefeletten. Auch ein Jeansrock ist die perfekte Wahl an kalten Tagen, denn das feste Material hält Deine Beine warm. Dünne Sommerröcke solltest Du besser im Schrank lassen, es sei denn Du kombinierst den luftigen Rock mit Strumpfhose.

Farben

Röcke gibt es natürlich in vielen verschiedenen Farben. Wer es gerne dunkel mag oder im Büro gerne ein seriöses Business Outfit trägt, der greift am besten zu einem Rock in Schwarz. Auch Modelle in dunklem Blau oder Rot eignen sich perfekt. Im Sommer passt ein weißer Rock wunderbar in ein luftiges Sommeroutfit, zum Beispiel in zusammen mit einem Spaghetti-Top oder einer hellen Bluse. Wer es gerne knallig mag, der greift zu einem Rock in Pink oder Gelb.

Kombinationsmöglichkeiten – so lassen sich Röcke stylisch kombinieren

Es gibt natürlich viele Kombinationsmöglichkeiten, wenn es um das Thema Röcke geht. Für ein sportliches Alltagsoutfit wählst Du zum Beispiel einen Jeansrock, der kurz über dem Knie endet und kombinierst ihn zusammen mit einem lässigen Oberteil, das Du in den Bund des Rocks steckst. Dazu passen coole Plateau-Sneaker und ein großer Shopper. An etwas kälteren Tagen trägst Du dazu ganz einfach noch einen Cropped Hoodie. Besonder cool wirkt die Kombination auch mit einem Lederrock. Etwas eleganter wird es mit einem Plisseerock, den Du zusammen mit einem figurbetonten weißen Shirt kombinierst. Dazu passen Ankle Boots oder Halbschuhe aus Leder. Einen femininen Look bekommst Du mit einem Midirock mit Blumenprint. Dazu trägst Du ein Spitzentop und süße Riemchen Sandalen. Für den Abend wählst du einen Satinrock ohne Muster zusammen mit einer schicken Bluse.

Röcke online bei ABOUT YOU

Bei ABOUT YOU findest Du eine große Auswahl an stylischen Röcken. Im Sortiment gibt es zum Beispiel tolle Lederröcke, mit denen Du modische Outfits kreieren kannst und garantiert auffällst! Wirf außerdem einen Blick auf die neuen Midiröcke, die Du in tollen Blumenprints oder als angesagte Plissee-Variante im Online-Shop findest. Wenn Du es gerne kurz magst, dann sind die Miniröcke in tollen Designs genau die richtige Wahl für Dich. Sie kommen in verschiedenen Varianten, zum Beispiel aus Denim oder in Wickel-Optik. Für den Strand oder den ultimativen Sommer-Look eignen sich Maxiröcke perfekt. Wie Du Dich auch entscheidest, im Online-Shop entdeckst Du genau den richtigen Damenrock für Dich und kannst ihn mit kostenloser Lieferung ganz einfach zu Dir nach Hause bestellen und entspannt auf Rechnung kaufen.

Deutschland
*Kostenlos aus allen Netzen. Bei Anrufen aus dem Ausland können Gebühren anfallen.**Alle Preise inkl. MwSt.5) Es gelten keine gesonderten Bedingungen. https://www.aboutyou.de/aktionsbedingungen
Über unsPresseJobsDatenschutzAGBImpressum
© 2021 ABOUT YOU SE & Co. KG