• PAYBACK Bonusprogramm
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Lederjacken für Frauen169

Warum eine rote Lederjacke Dich zu etwas Besonderem macht

Du suchst eine rote Lederjacke? Gratuliere, das ist ein großartiges Modebekenntnis. Schließlich gehört ein wenig Selbstbewusstsein dazu, sich für eine Lederjacke in einer so auffälligen Farbe zu entscheiden. Rot als Kleidungsfarbe heißt generell so viel wie „Hier bin ich!“ Und durch Leder wird dieser Effekt verstärkt. Keine Sorge: Du wirst es nicht bereuen, denn in unseren Modellen wirst Du Dich rundum wohlfühlen. Auf Anhieb wird deutlich: Rot ist nicht gleich Rot. Als erstes solltest Du daher überlegen, ob Du helles Orangerot, knalliges Signalrot oder elegantes Weinrot für die rote Lederjacke für Damen am schönsten findest. Dazwischen gibt es weitere Nuancen.

Für rote Lederjacken sind das die besten Farbkombinationen

Du tendierst zu warmem Orange für Deine rote Lederjacke? Das ist jugendlich und steht Dir besonders gut, wenn Du brünett bist und einen nicht zu blassen Teint hast. Lederjacken in Orangetönen passen wunderbar zu allen Grautönen. Das kann eine verwaschene graue Jeans sein, eine dunkelgraue Stoffhose oder ein hellgrauer Sommerrock. Apropos Sommer: Eine gelungene Sommer-Kombi ist Deine neue Lederjacke in Rot mit weißen Jeans und einem Weiß-Orange gestreiften Shirt. Das gilt übrigens auch für feuerrote Töne. Lass oben ein weißes Shirt hervorschauen und wähle unten tiefschwarze Röhrenjeans mit Stiefeletten. Mit roten Schuhen kannst Du den speziellen Look des Outfits noch verstärken. Achte aber darauf, dass die Rottöne von Jacke und Schuhen so identisch wie möglich sind. Bei Weinrot hast Du noch mehr Möglichkeiten. Hierzu passen Weiß, Schwarz, Blau oder auch Beigetöne perfekt. Blue Jeans harmonieren im Übrigen mit allen roten Lederjacken.

Wie Du Lederjacken in Rot tragen solltest

Am angesagtesten sind Lederjacken in Rot für Damen im Bikerstil. Das heißt kurz und eng geschnitten. Beachte bei der Auswahl, dass Leder mit der Zeit etwas nachgibt. Damit die Jacke langfristig gut sitzt, wähle sie keinesfalls zu groß, sondern eher eine Nummer zu klein. Wenn Du sie komplett schließt, solltest Du Dich aber noch gut darin bewegen können, ohne dass die Armfreiheit eingeschränkt ist. Bikerjacken sollten über dem Hosenbund enden. Entsprechend wichtig ist, dass Du einen Gürtel trägst, damit betonst Du zusätzlich Deine Taille. Einige Modelle sind nach unten deutlich ausgestellt. Das verstärkt den Tailleneffekt und wirkt besonders feminin. Letzteres gilt auch für ausgestellte Trompetenarme oder Nieten in Herzform. Dekorativ sind viele Reißverschlüsse, asymmetrische Schnitte oder große Nieten am Kragen. Damit bringt Deine rote Lederjacke Dich modisch ganz weit nach vorn.