-15% EXTRA auf ALLES im SALE5

Nur noch:00Stunden00Minuten00Sekunden
  • PAYBACK Bonusprogramm
    • Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Outfits entdecken

LÄSSIG – angesagte Accessoires mit Verantwortung

Bei LÄSSIG ist der Name Programm: Das deutsche Label designt Accessoires und Taschen, vornehmlich für Damen und Kids, die eines mit Sicherheit sind … extrem lässig! Die Produkte des Labels zeichnen sich durch eine trendige Machart aus, die zugleich höchstfunktional ist. Es geht den Machern hinter dem Label darum, dass die Taschen Spaß machen, dass sie schön und passend und dass sie robust und langlebig sind. Darum werden auch ausschließlich extrem hochwertige Materialien verarbeitet. Die Designs der LÄSSIG Fashion sind inspiriert von den Straßen der Städte und den Catwalks der aktuellen Modeschauen. Der Anspruch der Marke ist neben einer exzellenten Hochwertigkeit auch eine tolle Individualität, die für jeden Geschmack etwas in petto hat. Bisher hat das Label darum auch schon zahlreiche Awards eingeheimst – denn hier passt alles rundum zusammen. Und ganz nebenbei engagiert sich das Label auch noch für die Umwelt und soziale Standards, die Accessoires sind darum nicht nur wunderbar lässig, sondern auch auf faire Weise hergestellt. Das Unternehmen übernimmt bei jedem Produktionsschritt Verantwortung, ob bei den Arbeitsbedingungen oder gegenüber der Umwelt. In Sachen Nachhaltigkeit ist das Label ganz vorn: Die Materialien sind stets unbehandelt und zu einem großen Teil recycelt – BE INSPIRED. BE LÄSSIG.

Von Deutschland bis in die USA – die Geschichte von LÄSSIG

Gegründet wurde LÄSSIG 2007 von dem deutschen Ehepaar Stefan und Claudia Lässig in Babenhausen, wo auch heute noch der Unternehmenssitz der Marke ist. Zusammen mit Karin Heinrich verfolgen die Köpfe hinter LÄSSIG das Ziel, mit innovativen und funktionalen Designs zu überzeugen. Das funktioniert auch ziemlich gut, denn die Produkte wie Taschen, Rucksäcke und Geschirr sind beliebt wie nie und vor allem eines: wunderbar alltagstauglich und strapazierfähig. Heute verkauft LÄSSIG seine Produkte nicht mehr nur in Deutschland, sondern ist auch in der Vereinigten Staaten sowie in Japan angekommen. Auch dort sind die Menschen überzeugt von der hohen Qualität und dem Anspruch der Marke mit dem Versprechen einer fairen und umweltschonenden Produktion. Vor allem die Wickeltaschen kommen gut an, denn sie sehen nicht aus wie klassische Wickeltaschen, sondern sind fabelhafte Accessoires, die das Frausein betonen und den femininen Stil hervorragend unterstreichen, ganz ohne Muttihaftigkeit. 2019 war ein echtes Erfolgsjahr für das Label, es räumte unter anderem den reddot design Award, den german brand award und den Green Product Award ab. Wir sind begeistert!

LÄSSIG Fashion für Kids und Frauen

Heute sieht LÄSSIG sich als Familienunternehmen mit Verantwortungsbewusstsein und vielen innovativen Ideen – auch für die weitere Zukunft. Bei der Materialauswahl und der Produktion hat das Unternehmen einen besonders hohen Anspruch, der stetig weiter ausgebaut wird. Die Herstellung ist fair und wird unter strengen Qualitätsrichtlinien begutachtet, die Materialien sind ressourcenschonend und hinter alldem steckt ein hohes soziales Engagement, das nicht nur die Mitarbeiter in Deutschland einschließt, sondern in allen Produktionsländern. Die verwendeten Materialien sind nicht nur schadstoffgeprüft und damit völlig unbedenklich, sie sind zudem sehr hochwertig und umweltschonend, verarbeitet werden unter anderem recycelte Polyester aus PET-Flaschen, wassersparende Materialien sowie zertifizierte Bio-Baumwolle. Auf Chemie wird weitestgehend verzichtet, der Ökotex 100-Standard liegt fast überall zugrunde. Natürlich bleibt das LÄSSIG dabei noch nicht stehen – es geht immer mehr und immer weiter!